Häufige Fragen zu unseren Liegerädern finden Sie auf dieser Webseite auch in unseren Liegerad-FAQ oder in den Betriebsanleitungen. Gerne beantworten wir Ihre darüber hinausgehenden Fragen während der oben angegebenen telefonischen Servicezeit. Für eine ausführliche Beratung und technische Unterstützung finden Sie im Menu „Fachhändler“ schnell einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe. Presseanfragen bitte an +49 (0) 61 92 – 97 99 2-283; Lieferanten wählen die +49 (0) 61 92 – 97 99 2-288.

Flüsterleiser Warp-Antrieb

Der Nabenmotor von GO SwissDrive

 Das elektrische Antriebssystem von GO SwissDrive bieten wir ausschließlich für das Modell Scorpion fs 26 S-Pedelec mit Tretunterstützung bis 45 km/h an. Für alle anderen Modelle beachten Sie bitte unseren Nabenmotor von neodrives.

Intelligente Technik: Die zweite Generation des getriebelosen Nabenmotors von GO SwissDrive wartet mit überzeugenden Neuerungen auf. Für das CAN-Bus-System haben die Schweizer smarte Anpassungen in der Motorsteuerung vorgenommen. Durch ein neues Thermo-Management erhöht sich die Reichweite am Berg. Durch die Boost-Funktion steht beim Start die maximale Anschubhilfe zur Verfügung.

Noch stärker kommt ein weiteres Plus der Nabenmotor-Technologie zur Geltung: die Rekuperation. Das System kann, im Unterschied zu Tretlagermotoren, Strom rückgewinnen. Dabei weist die jüngste Akku-Generation bereits eine Kapazität von 636 Wh auf, ein Plus von 14 Prozent im Vergleich zum Vorgänger!

Bremsen Sie, hilft der Motor mit. Das schont die Bremsen und lädt den Akku. Die zweite Generation schafft nun sogar 200 Watt – konkret ausgedrückt: Fahren Sie eine Stunde bergab, geben Sie Ihrem Akku 200 Wh zurück. Die Umwelt und Ihren Geldbeutel schont der Antrieb aber auch so: Mit modernem Ökostrom kostet Sie eine volle Ladung Fahrvergnügen lediglich ca. 30 Cent.

Rückenwind per Daumendruck

Vorwärts wie rückwärts komfortabel

Spektakulärer Vorteil für das Scorpion fs 26 S-Pedelec mit GO SwissDrive-Antrieb ist der elektrische Rückwärtsgang. Ihr Liegedreirad spielt so einen weiteren bauartbedingten Vorzug aus und rollt mit bis zu 3 km/h rückwärts aus der Parklücke. Auch vorwärts können wir das System noch weiter an Ihre persönlichen Bedürfnisse anpassen: So berücksichtigt beispielsweise eine spezielle Motorsteuerung ungleiche Beinkräfte.

Rückenwind per Daumendruck: Die Fernbedienung des innovativen Systems ist direkt am Lenkergriff montiert. Alle Einstellungen lassen sich per Daumen über Tastfelder steuern.

Für eine optimale Ablesbarkeit des 3,2 Zoll (81 mm) großen Farbdisplays auch bei direktem Sonnenlicht sorgt die transflektive Display-Technologie, die das Umgebungslicht durch anteilige Reflexion als Lichtquelle nutzt. Die Anzeige bietet verschiedene Ansichten für Fahrbetrieb und im Stand, in der zweiten Generation des EVO-Displays lässt sich auch die Schriftgröße wählen.

e-antrieb electric assist pedelec ebike-display go swissdrive
e-antrieb electric assist pedelec ebike-display go swissdrive top mount

Die Wahl haben Sie zudem zwischen der seitlichen Positionierung neben dem Lenker für komfortablen Platz beim Einsteigen und dem „Top View“ oberhalb des Lenkerendes für beste Ablesbarkeit. Komfortabel: Der USB-Anschluss lässt sich zum Laden etwa von Smartphones nutzen.

Passend zur hochwertigen Elektrotechnik bieten wir Ihnen zwei Schaltungen der Extraklasse optional an: Die Kettenschaltung Sram GX 30 mit 3×10 sehr fein abgestuften Gängen sowie das robuste Tretlagergetriebe C1.12 von Pinion, mit einer enormen Übersetzungsbandbreite von 600 Prozent.

Passenden E-Antrieb gefunden? Jetzt Ihr Traumrad konfigurieren!

Schon die individuelle Zusammenstellung Ihres Liegerads macht mit unserem Online-Konfigurator Spaß. Wählen Sie nach Herzenslust aus der Fülle unserer Komponenten!

Händlersuche

Genug der Theorie und rauf aufs Rad!

Bei diesen Händlern in Ihrer Nähe wartet ein Liegerad von HP Velotechnik mit Nabenmotor auf Ihre Probefahrt. Klicken Sie auf den Händler für die Details und Ihren Wunschtermin für eine individuelle Beratung.

Alle anzeigen