Häufige Fragen zu unseren Liegerädern finden Sie auf dieser Webseite auch in unseren Liegerad-FAQ oder in den Betriebsanleitungen. Gerne beantworten wir Ihre darüber hinausgehenden Fragen während der oben angegebenen telefonischen Servicezeit. Für eine ausführliche Beratung und technische Unterstützung finden Sie im Menu „Fachhändler“ schnell einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe. Presseanfragen bitte an +49 (0) 61 92 – 97 99 2-283; Lieferanten wählen die +49 (0) 61 92 – 97 99 2-288.
Günstiges Liegedreirad Gekko 26
Günstiges Liegedreirad Gekko 26
Günstiges Liegedreirad Gekko 26

Einsteigen leicht gemacht

Gekko 26 – Das Starterpaket in Ihr neues Triker-Leben

Sie wollen ein attraktives Liege-Dreirad – ohne sich gleich in die technischen Details der Trike-Welt zu vertiefen? Dann ist das Gekko 26 eine gute Wahl: klare Linien, erhöhte Sitzposition, keine Kompromisse bei der Ausstattung. Und das zu einem Preis, der sich gerne klein macht.

Der Radikale: Mit dem Gekko 26 haben unsere Ingenieure die Dreirad-Philosophie von HP Velotechnik radikal neu gedacht. Ziel war es, neben einer etwas höheren Sitzposition vor allem die typische, sportlich-präzise Fahrdynamik unserer Tadpole-Trikes mit den zwei gelenkten Vorderrädern in einem höchst preissensiblen Umfeld zu verwirklichen. Sprich: Ein Rad zu bauen auch für jene, die mit knapperem Budget kalkulieren wollen oder müssen.

Wohl durchdachter Verzicht

Radikales Denken erfordert konsequente Konzepte

Zwei Merkmale sind es, die den Rahmenbau der Trikes von HP Velotechnik aufwändig machen: Zuvorderst die Fahreigenschaften, die vor allem durch die ausgeklügelte Geometrie der Vorderradlenkung erzielt werden und die das Fahrgefühl entscheidend prägen. Daran ändern wir nichts! Also verzichtet das Gekko 26 auf unsere zweite konstruktive Finesse: die patentierte Falttechnik. In einer Hinsicht verschafft Ihnen das sogar einen Vorteil: Der starke Rahmen verträgt mit bis zu 150 kg noch mehr Zuladung als bei den faltbaren Modellen.

Keep it simple. Der empfohlene Verkaufspreis für das Gekko 26 beträgt in Deutschland 1.990 Euro (UVP). Um unser Einsteiger-Trike zum Preisbrecher zu machen, haben wir ein weiteres Element der HP Velotechnik-Philosophie beim Gekko 26 auf Essentielles beschränkt: das Baukastensystem.

Bei fast allen anderen Zwei- und Dreirädern aus unserer Liegerad-Manufaktur können Sie Schaltung, Bremsanlage und weitere Technik-Komponenten in mehreren hunderttausend Varianten konfigurieren. Beim Gekko 26 ist die Auswahlliste kurz und überzeugend.