Häufige Fragen zu unseren Liegerädern finden Sie auf dieser Webseite auch in unseren Liegerad-FAQ oder in den Betriebsanleitungen. Gerne beantworten wir Ihre darüber hinausgehenden Fragen während der oben angegebenen telefonischen Servicezeit. Für eine ausführliche Beratung und technische Unterstützung finden Sie im Menu „Fachhändler“ schnell einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe. Presseanfragen bitte an +49 (0) 61 92 – 97 99 2-283; Lieferanten wählen die +49 (0) 61 92 – 97 99 2-288.
Liegerad-Hersteller Recumbent Manufacturer HP Velotechnik Desktop
Mountain trike recumbent Gelände-Dreirad Scorpion fs 26 Enduro
all terrain recumbent trike gelaende dreirad scorpion fs 26 enduro

Sturm im Blätterwald

Das Gelände-Trike Scorpion fs 26 Enduro bringt Action in den Bike-Park

Think Green: Wer Liegeräder bisher nur unter den Aspekten Ergonomie und Aerodynamik-Vorteilen als Straßenflitzer gesehen hat, muss umdenken: Mit dem Scorpion fs 26 Enduro schickt HP Velotechnik Dreirad-Fans auf Spritztouren ins Gelände. Mächtige MTB-Stollenreifen und Fahrwerktechnik aus dem Automobilbau gehen eine ungewöhnliche Hochzeit ein.

Die verblüffende Verbindung garantiert Fahrspaß pur auf Wurzelwegen und hat nicht nur Trike-Fans elektrisiert. Auch die Juroren des Eurobike Award, unter anderem mit dem stellvertretenden Chefredakteur des größten deutschsprachigen Fachmagazins „Bike“, ließen sich überzeugen: Sie sprachen 2013 dem stylischen Gefährt einen der begehrten Preise zu. Mit denen wird in Friedrichshafen das „besonders innovative Design und überdurchschnittlich gute Produktqualität“ ausgezeichnet.

Eurobike Award 2013 Scorpion fs 26 Enduro
Bulliger Bolide

26 Zoll-Stollenturbine für Action im Bikepark

Schon der erste Blick auf das Scorpion fs 26 Enduro führt zu spürbarem Herzklopfen. Das leuchtgrüne Chassis mit himmelblauen Akzenten und die mächtige 26 Zoll-Stollenturbine am Hinterrad zeigen unübersehbar: Das Fahrwerk dieser Gelände-Maschine ist hungrig nach Ausflügen querwaldein!

Fahrwerkstechnik aus dem Automobilbau: HP Velotechniks Einzelradaufhängung mit MacPherson-Federbeinen und Stabilisatorsystem an den Dreieckslenkern sorgt für optimale Fahrdynamik. Egal ob auf Schotterpisten, Wurzelteppichen oder Bruchsandstrecken im Bikepark: Hinter den prägnanten Design-Merkmalen steckt ausgereifte Fahrrad-Technik für ein beeindruckend solides Fahrverhalten.

Das komplette Fahrwerk ist nach unserem No Squat-Federungskonzept ausgelegt und bringt Ihre volle Antriebsenergie ohne Kraftverlust auf die Straße. Dafür mit viel Komfort – so können Sie sich auch auf rauen Wegen entspannt zurücklehnen und dann dynamisch beschleunigen.

Beste Voraussetzungen also für aufregende Abfahrten. Das ASG-Lenkungssystem (Advanced Steering Geometry) sorgt für eine leichtgängige, präzise Steuerung und einen kleinen Wendekreis trotz des satten Abstands zwischen Vorder- und Hinterachse. Dabei vermittelt der lange Radstand Ihres Scorpion fs 26 Enduro ein deutlich spürbares Plus an Laufruhe, Sicherheit und Fahrvergnügen – Länge läuft.

Ihr Vorteil: Die präzise Kurvensteuerung und das Sicherheitsplus beim Bremsen!

Der Antrieb wurde den Erfordernissen im Gelände angepasst: Die klassischen 27 Gänge erzielen wir durch die Schalt-Kombination einer Sturmey Archer 3-Gang-Nabe im Zusammenspiel mit dem 9-fach Ritzelpaket und Shimano-Schaltwerk. Im Fronteinsatz wirbelt die extrasteife Kurbelgarnitur GX-1000 von Sram. Alternativ steht das schier unverwüstliche Pinion C1.12 Tretlagergetriebe zur Auswahl.

Enduro goes E-Trike. Wie alle Modelle von HP Velotechnik kann auch das Scorpion fs 26 Enduro auf Wunsch mit einem leistungsstarken und effizienten Pedelec-System ausgerüstet werden: wahlweise dem neodrives-Nabenmotor oder dem STEPS-Antrieb von Shimano. Durch die Elektro-Unterstützung bis 25 km/h verlieren nicht nur steile Auffahrten ihren Schrecken – es kommen auch all diejenigen in den Genuss des einmaligen Naturerlebnisses, denen das Mountainbiken bislang verschlossen war! Für extralange Ausfahrten bietet Ihnen die praktische Doppelakku-Option von HP Velotechnik maximale Reichweite.

Auch bei wilden Touren im Gelände: Ab jetzt müssen Sie nicht länger auf die komfortable Sitzposition und die sichere Straßenlage unserer Liegedreiräder verzichten!

Top-Tugenden des Scorpion fs 26 Enduro

Sportlichkeit
0%
Komfort
0%
Reisetauglichkeit
0%
Alltagsstärke
0%
Transportierbarkeit
0%
Entfaltet Fahrfreude

Komfort beim Transport und im Gelände

Mit dem Scorpion fs 26 hat HP Velotechnik das erste voll gefederte Speed-Trike mit leichtlaufendem 26 Zoll-Hinterrad vorgestellt, das zum Transport ohne Werkzeug flach gefaltet werden kann. Das darauf aufbauende Enduro führt die Philosophie der Krifteler Trike-Spezialisten in eine neue Dimension: Mit Fahrkomfort aus dem Automobilbau zeigen Sie ruppigem Gelände locker das Hinterrad.

Wesentliche Merkmale der Scorpion-Baureihe sind dabei erhalten geblieben: Mit wenigen Handgriffen falten Sie Ihr Scorpion fs 26 Enduro in einer Minute auf ein platzsparendes Packmaß von 123 × 83 × 62 cm. Werden zusätzlich die Laufräder abgenommen, verringern sich die Abmessungen nochmals auf kompakte 93 × 74 × 54 cm. Auch mit montiertem Gepäckträger (nicht am Basismodell, Option für Tourentriker) kann das Scorpion fs 26 Enduro ohne Abnehmen der Laufräder gefaltet werden. Und die Kette? Dreht sich um ihre eigene Achse und bleibt, von den flexiblen Kettenschutzrohren geführt, ansonsten zuverlässig an ihrem Platz.

Das Schönste: Beim Entfalten verwandeln Sie dank dem einzigartigen, selbsttätig arretierendem Faltgelenk von HP Velotechnik Ihre Vorfreude schnell in volle Fahrfreude!

Custom CSS for Advanced Carousel - Do not delete

Die Details im Überblick

Diese technischen Finessen hat Ihr Scorpion fs 26 Enduro serienmäßig mit an Bord.

Zubehör

Ausstattungsoptionen für Individualisten

Sie haben Ihre eigene Vorstellung von der idealen Fahrradtechnik? Mit unserem Baukastensystem können Sie sich Ihr Rad so zusammenstellen, dass es perfekt zu Ihnen passt. Für Ihr Liegerad erhalten Sie ein System von zuverlässigen Ausrüstungsteilen, die wir speziell für den harten Alltagseinsatz entwickelt haben. Hier zeigen wir einige ausgewählte Beispiele, die komplette Auswahl finden Sie in unseren Preislisten und Prospekten sowie unserem Online-Konfigurator.

fs26videodummy

Jetzt mein Traumrad zusammenstellen

Schnell, bequem und informativ: Schon die Auswahl Ihres Liegerads macht mit unserem Online-Konfigurator Spaß. Wählen Sie nach Herzenslust aus unserem vielseitigen Baukastensystem!

Zahlen und Fakten

Technische Daten des Scorpion fs 26 Enduro

Auch den berauschenden Fahrerlebnissen unseres spritzigen Gelände-Trikes liegen letzlich präzise technische Daten zugrunde. Die nüchternen Zahlen finden Sie hier im Datenblatt – von den Abmessungen bis zur Zuladung, von der Sitzhöhe bis zur geeigneten Fahrergröße. Und welche Farben Sie für Ihr Scorpion fs 26 Enduro wählen können, zeigen wir Ihnen natürlich ebenfalls gerne.

  • Sitz
  • Räder & Bereifung
  • Fahrzeugmaße
  • Farben
  • Sonstiges
  • Garantie
  • Sitzhöhe BodyLink: 29 cm
  • Sitzhöhe ErgoMesh: 32 cm
  • Sitzwinkel: 41–49° gegen Horizont
  • Laufradgröße (Vorderrad): 20" (ISO 406)
  • Laufradgröße (Hinterrad): 26" (ISO 559)
  • Maximale Reifenbreite: 5 cm / 2"
  • Tretlagerhöhe: 40–45 cm
  • Bodenfreiheit: 12 cm (statisch eingefedert)
  • Radstand: 128 cm
  • Spurweite: 78 cm
  • Breite: 83 cm
  • Länge: 187–231 cm
  • Wendekreis: 5,51 m außen–außen
  • Faltmaß: 123 × 83 × 62 cm
  • Zerlegemaß: 93 × 74 × 54 cm
recumbent off road trike for adults scorpion fs 26 enduro
Standardfarbe: Grün metallic / Hinterbau Schwarz

Verleihen Sie Ihrem Rad eine persönliche Note: Auf Wunsch können Sie den Rahmen Ihres HP Velotechnik-Liegerades auch mit einer Sonderfarbe ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack pulverbeschichten lassen. Sie haben dabei die Auswahl aus hunderten von Farbtönen.

Eine Übersicht und weitere Informationen zu unseren Sonderfarben finden Sie in unserer Farbtabelle.

  • Tretlagerstandard: BSA 68 mm
  • Federweg VR / HR: 6 cm / 8 cm
  • Gewicht: ab 20,5 kg mit Pedalen
  • Zuladung: bis 110 kg (im Gelände), bis 140 kg auf der Straße
  • Rahmenmaterial: Aluminium 7005T6 wärmebehandelt
  • Schwingenlager: wartungsfrei
  • FahrerIn Größe: ca. 1,62 – 2,00 m

Wir stehen zur Qualität unserer Produkte. Daher gewähren wir eine Garantie von 10 Jahren auf den Rahmen und die Schwingenlagerung unserer Räder. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Garantiebestimmungen.

Einen Katalog gibt's auch? Das wird ja immer schöner!

Sie finden alle Details zum Scorpion 26 Enduro  in unserem ausführlichen und reich bebilderten Scorpion Dreirad-Katalog. Dazu lesen Sie jede Menge Hintergrundinformationen rund ums Dreirad für Erwachsene und spannende Berichte über Trike Touren in aller Welt.

Auch jetzt haben Sie bei uns die Wahl: Stöbern Sie hier online auf unserer Webseite. Oder fordern Sie gleich Ihr persönliches Exemplar in hochwertiger Druckform per Post an.  Damit können Sie zuhause auf dem Sofa schon einmal ganz in Ruhe Probe liegen – unverbindlich und völlig kostenlos.

Lust aufs Liegerad?

Einen Katalog gibt's auch? Das wird ja immer schöner!

In unserem ausführlichen Scorpion Dreirad-Katalog lesen Sie alle Details rund um das Gelände Trike Scorpion fs 26 Enduro und spannende Abenteuer von Menschen auf dem Trike.

Fordern Sie gleich Ihr persönliches Exemplar in hochwertiger Druckform an.  Damit können Sie zuhause auf dem Sofa schon einmal ganz in Ruhe Probe liegen – unverbindlich und völlig kostenlos!

Bildergalerie

Hier genießen Sie beste Aussichten

Die besten Gründe für eines unserer Liegeräder erfahren Sie bei einer ausführlichen Probefahrt. Auf unserer Webseite können wir Ihnen das unvergleichliche Fahrgefühl nur beschreiben. Getreu dem Motto „Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte“ wollen wir unser Scorpion fs 26 Enduro hier einfach für sich selbst sprechen lassen.

Fahren Sie mit dem Mauszeiger über das Bild. Mit dem Lupensymbol öffnen Sie die Bildergalerie. Alternativ haben Sie mit dem Linksymbol die Möglichkeit, Fotos in hoher Auflösung z.B. als Desktophintergrund herunterzuladen – einfach per Rechtsklick, nachdem Sie das Bild geöffnet haben. Weitere hochauflösende Bilder finden Sie in unserem Album zum Scorpion fs 26 Enduro auf Google Fotos.

FAQ

Wichtige Fragen zum Scorpion fs 26 Enduro kurz und bündig

mtb trike gelaende dreirad faltbar scorpion fs 26 enduro

Die Charakteristik unserer Trikes ist von vielen Faktoren abhängig. Die Laufradgröße ist da nur einer. Die Geometrie jedes einzelnen Modells wurde für bestimmte Eigenschaften optimiert (gefedert – ungefedert, faltbar – nicht faltbar, kleines Hinterrad – großes Hinterrad). Ein Umbau in diesem Bereich würde das ausbalancierte Gesamtsystem und damit die Fahreigenschaften negativ beeinflussen – deshalb sind unsere Räder für eine Umrüstung nicht vorgesehen.

In unserem Konzept ist der Fachhandel die zentrale Vertriebssäule. Unsere ausgewählten und geschulten Fachhändler können Sie detailliert beraten. Vor allem aber bieten sie einen zeitnah verfügbaren Service vor Ort an, den wir im Rahmen unserer Manufaktur mit zum Teil langfristig geplanten Produktionsabläufen nicht leisten können. Aus diesen Gründen verzichten wir auch auf einen Verkauf direkt ab Werk.

Sehr vieles geht mit sehr vielem – aber nicht alles mit allem. Das liegt bei manchen Kombinationen auf der Hand: eine Nabenschaltung plus ein Nabenmotor in ein und demselben Hinterrad ist nicht realisierbar. Geben Sie Ihre Wünsche in unserem Konfigurator ein, in dem alle Kombinationsmöglichkeiten und Kompatibilitäten hinterlegt sind. Für eine detaillierte Beratung zur Wahl der optimalen Option für Ihre gewünschten Einsatzzwecke wenden Sie sich an Ihren Fachhändler.

Systemgewicht heißt: Das Gewicht von Fahrer + Gepäck + Rad (gegebenenfalls inkl. Motor). Die Gesamtzuladung bezieht sich auf Fahrer + Gepäck. Rein praktisch bedeutet das: Wenn Sie einen Motor in Ihr Rad einbauen, müssen Sie dessen Gewicht bei der möglichen Zuladung abziehen. Bei der für das Scorpion fs 26 Enduro angegebenen Maximallast machen wir eine Unterscheidung: Beim Einsatz als Reise-Dreirad auf der Straße gelten dieselben Voraussetzungen wie beim Scorpion fs 26. Wird das Rad im Gelände eingesetzt, tragen wir mit der reduzierten erlaubten Gesamtzuladung der dort weitaus höheren Beanspruchung Rechnung.

Für das Hinterrad bietet HP Velotechnik einen eigens für den Einsatz im Gelände konstruierten Spritzschutz an. Bei den Vorderrädern sieht das anders aus: Die für den Geländeeinsatz optimierten Reifen sind so breit, dass die für unsere Straßenräder konstruierten Trikefender nicht verwendet werden können. Allerdings ist es jederzeit möglich, schmalere Reifen (bis 50 mm) aufzuziehen und dann das Rad mit Trikefendern nachzurüsten.

Das Scorpion fs 26 Enduro als vollgefedertes Action-Trike ist konzipiert für den Einsatz in rauem Gelände. Extreme Sporteinsätze wie bei Freeride- oder Downhill-MTB’s sind nicht möglich, Sprünge oder das Befahren von Kickern ist ausdrücklich ausgeschlossen. Zudem beschränken die baulichen Gegebenheiten das Einsatzspektrum, die Breite des Fahrzeugs (83 cm an den Vorderrädern) und die Bodenfreiheit (12 cm statisch eingefedert) sind zu beachten. Viele Flowtrails oder Bruchsandstrecken im Bikepark lassen sich damit jedoch ohne weiteres fahren.

Video Screenshot Scorpion fs 26 Enduro
Video abspielen
Händlersuche

Genug der Theorie und rauf aufs Rad!

Bei diesen Händlern in Ihrer Nähe wartet ein Scorpion fs 26 Enduro auf Ihre Probefahrt. Mit der „Erweiterten Suche“ können Sie natürlich auch nach weiteren Modellen suchen. Klicken Sie auf den Händler für die Details und Ihren Wunschtermin für eine individuelle Beratung.

Erweiterte Suche

Modelle suchen
















Suche nach E-Bike Testcentern



Alle anzeigen

Die Scorpion-Familie im Überblick

Sie suchen die ganze Trike-Auswahl von HP Velotechnik?