Häufige Fragen zu unseren Liegerädern finden Sie auf dieser Webseite auch in unseren Liegerad-FAQ oder in den Betriebsanleitungen. Gerne beantworten wir Ihre darüber hinausgehenden Fragen während der oben angegebenen telefonischen Servicezeit. Für eine ausführliche Beratung und technische Unterstützung finden Sie im Menu „Fachhändler“ schnell einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe. Presseanfragen bitte an +49 (0) 61 92 – 97 99 2-283; Lieferanten wählen die +49 (0) 61 92 – 97 99 2-288.

Vielseitigkeit ist STrumpf

E-Antrieb Shimano STEPS: Der Tretlagermotor für Ihr Elektro-Dreirad

Maximale Bandbreite: Mit den Motoren E5000, E6100 und EP8 reizt HP Velotechnik die ganze Bandbreite der STEPS-Systeme von Shimano aus. Jeder Antrieb hat seine Vorzüge. Für Preisbewusste bietet sich der sehr kompakt in den Ausleger integrierte E5000-Motor an. Der E6100 bietet bereits 50 Prozent mehr Power. Das neue High Performance-System EP8 toppt die Leistung mit einem Drehmoment von 85 Nm.

Geniales Feature: Per App kann der Motor mit zwei verschiedenen, ganz individuell abstimmbaren Profilen programmiert werden – die perfekte Lösung, wenn Sie das Rad in Sekundenschnelle per Knopfdruck am Display für verschiedene Einsatzbereiche oder Fahrer startklar machen wollen.

Technisch ungewöhnlich für ein Fahrrad ist die Positionierung dieser Motoren. Was im Aufrecht-Rad als klassischer Mittelmotor daherkäme, wird am Liegerad bzw. Trike zum Kraftwerk an vorderster Front. Wie bei HP Velotechnik üblich, befindet sich das Tretlager ganz vorne im Ausleger. Früher sprach das gegen den Einbau wuchtiger Mittelmotoren, die an der Kurbel ansetzen. Ein hohes Drehmoment bei kleinem Kettenblatt würde immense Zugkräfte in den Rahmen einleiten.

Anders bei Elektroantrieben der STEPS-Serie: Sie können mit großen Kettenblättern (38, 44 oder 50 Zähne) ausgestattet werden. Damit sind sie absolut Trike-kompatibel und fügen sich mit der schlanken Silhouette dezent in das vielfach ausgezeichnete Design unserer Dreiräder ein. Die großen Kettenblätter sorgen für geringere Kettenkräfte bei hohem Drehmoment, was sich im Vergleich zu vielen anderen Tretlagermotoren positiv auf die Lebensdauer von Kette und Ritzeln auswirkt: Auch wenn Sie jenseits der Pedelec-Unterstützungsgrenze von 25 km/h unterwegs sind, kommt Ihre Power am Hinterrad an, ohne den Umweg über ein Zwischengetriebe zu nehmen!

Anmerkung: Elektrische Antriebssysteme der Shimano STEPS-Reihe bieten wir für alle HP Velotechnik Liegedreiräder (Trikes) an, nicht aber für unsere Zweiräder (Einspurer). Für Liegefahrräder mit zwei Rädern beachten Sie bitte unseren Nabenmotor von neodrives.

e-motor electric assist shimano steps display recumbent trike liegedreirad scorpion enduro

Klare Kontrolle

Das kontrastreiche Display lässt sich auch unter schwierigen Lichtverhältnissen gut ablesen.

e-motor electric assist shimano steps ep8 recumbent trike dreirad scorpion enduro

Geballte Power

Eleganter, geschmiedeter Ausleger für den Frontantrieb

e-motor electric assist shimano steps battery akku recumbent trike dreirad scorpion enduro

Energie satt

Optional sind mehr als 1000 Wh Akku-Kapazität möglich.

Vortrieb auf höchstem Niveau ist unser Antrieb

shimano xt di2 derailleur gearing kettenschaltung schaltwerk

Effiziente Kraftübertragung

Wählen Sie aus leistungsfähigen Schaltungsoptionen

Überzeugen kann der STEPS-Antrieb durch seine effiziente Energieausnutzung: Der Lithium-Ionen-Akku bietet in der Basisversion 418 Wh. Das ermöglicht bis zu 191 Kilometer Reichweite. Die erhöht sich um fast ein Drittel, wenn Sie alternativ den Akku mit 630 Wh wählen, den wir mit einem Schnellladegerät (4 A) liefern. Entnehmen lassen sich die Power-Pakete ganz einfach, indem man sie aufschließt und seitlich abnimmt. Genauso schnell rasten sie wieder ein und haben Kontakt. Wenn Sie am „Parkplatz“ für Ihren Scorpion oder Gekko eine Steckdose haben, können Sie den Akku sogar laden, ohne ihn abnehmen zu müssen.

Alle, die bei der Reichweite ganz auf Nummer sicher gehen wollen, wählen den optionalen Zusatz-Akku, der gleich mit 630 Wh kommt. Er reist sicher mit unter dem Sitz auf einer speziellen Halterung am Rahmen. Zur Versorgung des Systems mit Strom können Sie ihn bei einem kurzen Stopp gegen den leer gefahrenen Akku tauschen.

Das übersichtlich gehaltene Display gewährt mit einer kontrastreichen Schwarz-Weiß-Darstellung eine gute Ablesbarkeit. Ein weiterer Vorteil in puncto Komfort ist die integrierte Bedienung für die Lichtanlage: Die können Sie per Knopfdruck am Display an- und ausschalten.
Ein wahres Feuerwerk an Optionen erwartet die Trike-Fans bei den Schaltungen, mit denen HP Velotechnik seine Shimano-Antriebe versieht. Das reicht von einer einfachen Kettenschaltung über eine elektrisch betätigte XT-Schaltung bis zur vollautomatischen elektrischen Nabenschaltung.

e-antrieb electric assist pedelec ebike shimano steps e5000

Shimano STEPS E5000

Viel Komfort für die kleinen Aufs und Abs

Der mit Abstand preisgünstigste Elektromotor in unserem Baukastensystem kommt in einem besonders kleinen Gehäuse daher, das sich elegant in den eigens für die STEPS-Motoren geschmiedeten Tretlagerausleger Ihres Dreirads einfügt.
Mit seiner harmonischen Charakteristik und einem gut dosierten Drehmoment von 40 Newtonmetern ist der E5000 in Kombination mit den von uns ausgewählten Schaltoptionen der ideale Begleiter für komfortorientierte Fahrer.

In der Basisversion sind Sie mit der 8-Gang-Kettenschaltung X4 von Sram bestens für die kleinen Aufs und Abs im Leben eines Radlers gerüstet. Noch lässiger wird die Fahrt mit der Nexus Di2 8-Gang Nabenschaltung mit zuschaltbarer Vollautomatik (siehe STEPS E6100).

Komfort trifft auf Vielseitigkeit: Die große, gut ablesbare Oberfläche des E5000-Systems mit einem Display von 2,7 Zoll ist einer der Gründe, weshalb das Fahren mit dem STEPS ein ausgesprochenes Vergnügen ist. Die Bedieneinheit begeistert mit der sehr leichten Handhabung, dazu gehört auch die praktisch integrierte Lichttaste. Drahtlose Konnektivität zu Smartphone-Apps und eine Vielzahl von Fahrradcomputer-Funktionen unterstreichen die Vielseitigkeit.

Shimano STEPS E6100

Die maximale Leichtigkeit des Triker-Lebens

Das bewährte System aus dem Programm des japanischen Herstellers liefern wir in Kombination mit der Nexus Di2 8-Gang Nabenschaltung mit zuschaltbarer Vollautomatik.
Unabhängig vom Komfortgewinn macht der STEPS E6100 am Berg oder als Zugmaschine vor Kinder- oder Lastenanhänger ordentlich Dampf. Ein Drehmoment von 60 Newtonmetern bedeutet ein Plus von 50 Prozent gegenüber dem „5000er“-System. Das erweitert den Einsatzbereich ungemein und sorgt für ein großes Einsatzspektrum im Alltag.

E-Antrieb Electric Assist Pedelec E-Bike Shimano STEPS E6100

Wer die maximale Leichtigkeit des Triker-Lebens erfahren will, ist mit der von uns ausgewählten Schaltung für den E6100 auf der Überholspur. Sie werden bereits nach der ersten Runde die Vorzüge der vollautomatischen Schaltung zu schätzen wissen. Beim Ampelstopp, zum Beispiel, legt das Rundum-sorglos-Paket von sich aus einen kleinen Gang ein. Auch sonst wechselt die Nexus Di2 stets in den effizientesten Gang.

Damit der Schaltvorgang sanft und ruckelfrei vor sich geht, wird die Motorunterstützung für einen Augenblick reduziert. Falls Sie lieber selbst die Übersetzung wählen wollen – kein Thema: Die Di2 lässt sich jederzeit auch manuell schalten.

Shimano STEPS EP8

Das Kraftpaket – leichter, leiser, effizienter

High Performance in allen Bereichen: Das neue STEPS-Flaggschiff ist ein wahres Kraftpaket. Bis zu 85 Newtonmeter produziert die Maschine an vorderster Front Ihres Dreirads; das maximale Unterstützungsverhältnis beträgt satte 400 Prozent.
Bemerkenswert: Von Shimano für den MTB-Bereich konzipiert, passt der EP8 genauso hervorragend ins Anforderungsprofil eines Reise- oder Trekking-Trikes.

Elektro-Antrieb E-assist Pedelec E-Bike Shimano STEPS EP8

Herzstück ist eine Systemsteuerung, die in puncto Variabilität kaum zu toppen ist: Innerhalb der Unterstützungsmodi Eco, Trail und Boost lassen sich mehrere Parameter wie Ansprechverhalten oder Maximalpower Newtonmeter-genau einstellen. Das funktioniert kabellos per Smartphone oder Tablet. Zudem kann der Fahrer zwei Profile hinterlegen – und per Tastendruck von Arbeitsweg auf Weltreise umstellen.

Leichter, leiser, effizienter: Gegenüber dem Vorgänger E8000 wurde das System um 300 Gramm abgespeckt. Auch bei maximaler Kraftentfaltung bleibt der EP8 unglaublich leise. Den internen Tretwiderstand hat Shimano um 36 Prozent verringert: Das spürt jeder unmittelbar, vor allem aber jene, die in der Edelkombination mit der Rohloff 14-Gang-Nabe jenseits der Pedelec-Schallmauer von 25 km/h pedalieren.

fs26videodummy

Passenden E-Antrieb gefunden? Jetzt Ihr Traumrad konfigurieren!

Schon die individuelle Zusammenstellung Ihres Liegerads macht mit unserem Online-Konfigurator Spaß. Wählen Sie nach Herzenslust aus der Fülle unserer Komponenten!

Händlersuche

Genug der Theorie und rauf aufs Rad!

Bei diesen Händlern in Ihrer Nähe warten Liegeräder von HP Velotechnik mit Shimano STEPS-System auf Ihre Probefahrt. Klicken Sie auf den Händler für die Details und Ihren Wunschtermin für eine individuelle Beratung.

Erweiterte Suche

Modelle suchen
















Suche nach E-Bike Testcentern



Alle anzeigen