Liegerad Hauptseite Suche Produktwegweiser Kontakt zum Liegeradhersteller
HP Velotechnik Logo des Herstellers von Liegerad, Dreirad und trikes Hier liegen Sie richtig! (auf einem Liegerad oder Liegedreirad von HP Velotechnik)
blauer Balken

Navbar

Produkte: Liegerad und Zubehör
Fahrzeuge
Grasshopper fx
Streetmachine Gte
Speedmachine
Gekko fx 20
Gekko fx 26
Gekko fxs

Scorpion
Scorpion fx
Scorpion fs 20
Scorpion fs 26
Scorpion fs 26 Enduro
Scorpion fs 26 - S-Pedelec
Scorpion plus 20
Scorpion plus 26

Zubehör
Komfort- & Reha-Zubehör
Streamer
AirZound Hupe
Moonbiker

Technik
E-Antriebe
Liegeradsitze

Shopping Service Über uns Kontakt

Konfigurator:
Konfigurator

Schnellsuche:

Folgen Sie uns:
Facebook YouTube Google+


Grasshopper

Hauptseite

Details

Faltvorgang

Technische
Daten

Pressespiegel

Prospekt-Anforderung

Anleitung

Konfigurator

Preisliste


Prospekt durchblätternProspekt durchblättern
Pressespiegel - aktivRadfahren 05/2008

HP Velotechnik im Spiegel der Medien: Der folgende Text ist ein Ausriss aus der Zeitschrift aktivRadfahren, Ausgabe 05/2008. Wir empfehlen für die komplette Lektüre das Originalheft beim Verlag anzufordern.

GrassHopper in aktiv Radfahren 05/2008 GrassHopper Details aus aktiv Radfahren 05/2008

HP Velotechnik "GrassHopper fx"

Liegerad faltbar!

Gro├čer Sitzkomfort, kleines Faltma├č: Die Liegeradmanufaktur HP Velotechnik bring mit dem faltbaren Tourenliegerad "GrassHopper fx" einen vollgefederten Flitzer, der sich in nur 60 Sekunden auf 96x60x70 cm falten l├Ąsst. Mit ihrer Weltneuheit beeindruckten die Liegeradspezialisten aus dem hessischen Kriftel kurz vor der Eurobike-Fahrradmesse eine unabh├Ąngige Jury aus Fahrradfachleuten: Der GrassHopper fx wurde mit dem Designpreis Eurobike-Award 2007 f├╝r das ,,besonders innovative Design und ├╝berdurchschnittlich gute Produktqualit├Ąt" ausgezeichnet. "Immer mehr aktive Menschen sch├Ątzen die Windschnittigkeit und den Sitzkomfort eines Liegerades. Mit dem Faltliegerad Grass-Hopper fx wenden wir uns an Radfahrer, die ein komfortables Liegerad im Verbund mit Auto oder Bahn nutzen m├Âchten, ohne dabei durch die Falttechnik Kompromisse in der Tourentauglichkeit einzugehen", erl├Ąutert HP Velotechnik-Gesch├Ąftsf├╝hrer Paul Hollants das Konzept.

Kompaktes Ma├č

Komfortabel zur├╝cklehnen kann man sich w├Ąhrend der Fahrt im neuen "ErgoMesh" - Netzsitz, der optimale Bel├╝ftung f├╝r den R├╝cken erm├Âglicht und durch die anatomische Seitenpolsterung sehr guten Seitenhalt bietet. Pfiffig: Im R├╝ckenteil ist eine praktische Rei├čverschlusstasche integriert. Langstreckenradler k├Ânnen per Schnellspanner auf HP Velotechniks BodyLink - Schalensitz umr├╝sten, der sich individuell auf die R├╝ckenform des Fahrers einstellen l├Ąsst. Aufgrund der ergonomischen Sitzposition raten Fachleute zum Liegerad: In der Liegeradposition betr├Ągt der Bandscheibendruck nur ein Drittel der vorgebeugten Haltung. Aktives Sitzen st├Ąrkt die R├╝ckenmuskulatur. Auch das Liebesleben profitiert, verr├Ąt der Urologe Prof. Porst: ,,Dieses Gef├Ąhrt hat alle Vorz├╝ge eines normalen Fahrrades mit dem weiteren Vorteil, dass es den Blutfluss im Genitalbereich nicht einschr├Ąnkt."

Touren- und sogar reisetauglich

Gelenkt wird der GrassHopper fx mit einem klappbaren Obenlenker oder einer indirekten Lenkung unter dem Sitz. Aufgrund seiner Lenkgeometrie l├Ąsst sich der GrassHopper fx auch von unge├╝bten Radfahrern schnell fahren. F├╝r eine gute Wendigkeit in engen Gassen sorgt die kompakte Konstruktion (Gesamtl├Ąnge nur 1,60 m) mit dem stabilen Alu-Rahmen. Das mit 67 cm deutlich ├╝ber der Sitzh├Âhe von 54 cm liegende Tretlager bewirkt eine erm├╝dungsarme und windschnittige K├Ârperhaltung und macht den GrassHopper fx damit zum ausgezeichneten Tourenrad. Die moderate Sitzposition macht den Grasshopper ├╝brigens auch ideal f├╝r kleine FahrerInnen. Sie haben einerseits eine gute ├ťbersicht im Verkehr und k├Ânnen beim Ampelstopp sicher die F├╝├če aufstellen. Dass die Ingenieure von HP Velotechnik sogar auch in der Faltversion des GrassHoppers ein voll reisetaugliches Liegerad auf die beiden robusten 20-Zoll-R├Ąder stellen, zeigt sich in den Details: Stabile, mitgefederte Gep├Ącktr├Ąger bieten sicheren Halt f├╝r vier Packtaschen, die zul├Ąssige Gesamtzuladung liegt bei 130 Kilogramm. F├╝r eine genussvolle Fahrt auch auf schlechten Stra├čen oder Feldwegen sorgt die einstellbare Federung beider R├Ąder, die unbeeinflusst von den Tretkr├Ąften arbeitet. F├╝r das Vorderrad stehen verschiedene Federgabeln zur Auswahl, hinten schont ein hydraulischesFederelement die Bandscheiben und gew├Ąhrleistet eine ruhige Stra├čenlage. Standardfarben sind "Magie green" oder Schwarzblau. Gegen Aufpreis wird die schlagfeste Pulverbeschichtung in Wunschfarbe ausgef├╝hrt. Das ab 15,5 kg leichte Rad ist ab 2.190 Euro im Fachhandel zu haben.

aktiv Radfahren-Urteil: Empfehlenswert. Tipp: Unbedingt Probefahren!

Copyright © 1993-2017 HP Velotechnik OHG (Nutzungsbedingungen und Impressum)
Letzte Änderung: 20.05.2012