Liegerad Hauptseite Suche Produktwegweiser Kontakt zum Liegeradhersteller
HP Velotechnik Logo des Herstellers von Liegerad, Dreirad und trikes Hier liegen Sie richtig! (auf einem Liegerad oder Liegedreirad von HP Velotechnik)
blauer Balken

Navbar

Produkte: Liegerad und Zubehör
Fahrzeuge
Grasshopper fx
Streetmachine Gte
Speedmachine
Gekko fx 20
Gekko fx 26
Gekko fxs

Scorpion
Scorpion fx
Scorpion fs 20
Scorpion fs 26
Scorpion fs 26 Enduro
Scorpion fs 26 - S-Pedelec
Scorpion plus 20
Scorpion plus 26

Zubehör
Komfort- & Reha-Zubehör
Streamer
AirZound Hupe
Moonbiker

Technik
E-Antriebe
Liegeradsitze

Shopping Service Über uns Kontakt

Konfigurator:
Konfigurator

Schnellsuche:

Folgen Sie uns:
Facebook YouTube Google+


Gekko fx

Hauptseite

Fahren & Falten

Details

Technische
Daten

Komfort- & Reha-Zubehör

Pressespiegel

Prospekt-Anforderung

Anleitung

Konfigurator

Preisliste


Prospekt durchblätternProspekt durchblättern
Gekko fx 26

Länge läuft

Das große 26 Zoll Hinterrad versorgt den Gekko fx 26 mit dem entscheidenden Plus an dynamischem Vortrieb. Die Vorteile sind klar: Der lange Radstand und das schlanke Triebwerk hinter dem Cockpit sorgen für ein spürbar komfortableres Fahrverhalten. Stichworte dafür sind mehr Laufruhe, geringerer Rollwiderstand und leichteres überrollen von Hindernissen.

Eindrucksvoll: das elegante Stufenheck. Die kraftvoll gebogene Sitzstrebe scheint ihre Spannung direkt in den Kommandosessel des Fahrzeugs einzuleiten. Zusammen mit dem langen Radstand und den schwungvoll nach vorne gebogenen Rahmenquerträgern verleiht das dem großen Gekko fx 26 eine ganz eigene, markante Formensprache.

Gekko fx 26

Die kompakten, leicht laufenden Räder sind optimiert für die hohen Seitenkräfte am Dreirad. Die schwarz eloxierten HP Velotechnik Dreiradfelgen mit robustem Aero-Hohlkammerprofil verbinden exzellenten Geradeauslauf, maximale Seitensteifigkeit und geringes Gewicht für schnelle Beschleunigung. Weitere Details sind unsere Naben mit wartungsfreien, gedichteten Präzisions-Kugellagern sowie die rostfreien Edelstahlspeichen.

Breiter ist besser: Je breiter die Spurweite, desto höher ist die Kippstabilität und desto schneller nimmt ein Trike die Kurven. Dazu bietet die breite Spurweite von 78 cm des Gekko viel Platz zwischen den Rädern für Ihre Hände am breiten Lenker und ermöglicht viel Lenkeinschlag für einen kleinen Wendekreis von nur 4,65 m. Damit Ihr Trike dennoch lässig durch Türen und Gatter schlüpft, hat HP Velotechnik schmale Naben für eine geringe Gesamtbreite von nur 83 cm entwickelt.

Gekko fx 26

Trotz des neuen Hangs zu Größe kann sich das Gekko fx 26 wie der kleine Bruder mit 20-Zoll-Hinterrad ganz klein machen. Und zwar im Handumdrehen: Lediglich zehn Sekunden braucht ein geübter Triker, dann hat er sein Transportgerät auf 107 × 83 × 58 cm gefaltet. Dank des patentierten Dual Flat Fold-Faltsystems von HP Velotechnik bleiben dabei alle Teile am Rad. Das gilt auch für den optionalen elektrischen Zusatzantrieb samt Akku.

Doppelte Sicherheit: Das robuste Faltgelenk verfügt über einen Sicherungsbolzen, der nach dem Lösen des Schnellspanners gegen Federdruck entriegelt wird. Die Präzisions-Faltachse aus Edelstahl wurde eigens von HP Velotechnik entwickelt.

Praktisch beim Transport: HP Velotechnik hat offene Radträger entwickelt, mit denen die Vorderräder mitsamt den Bremsscheiben nach dem Lösen nur einer Schraube einfach abgenommen werden können.

Gekko fx 26

Die Details >>


Copyright © 1993-2017 HP Velotechnik OHG (Nutzungsbedingungen und Impressum)
Letzte Änderung: 28.11.2016