Liegerad Hauptseite Suche Produktwegweiser Kontakt zum Liegeradhersteller
HP Velotechnik Logo des Herstellers von Liegerad, Dreirad und trikes Hier liegen Sie richtig! (auf einem Liegerad oder Liegedreirad von HP Velotechnik)
blauer Balken

Navbar

Produkte: Liegerad und Zubehör Shopping Service Über uns Kontakt

Konfigurator:
Konfigurator

Schnellsuche:

Folgen Sie uns:
Facebook YouTube Google+

Willkommen in der Liegeradmanufaktur HP Velotechnik

Lehnen Sie sich entspannt zurück und genießen Sie den Fahrspaß - unsere Liegeräder und Liegedreiräder (Trikes) begeistern immer mehr aktive Menschen. Bei HP Velotechnik arbeiten wir seit 1993 an der Optimierung von Liegerad und Zubehör. Lesen Sie auf den folgenden Seiten alles über den aktuellen Stand moderner Fahrradkonzepte. Lernen Sie unsere Liegerad-Manufaktur kennen – und testen Sie unsere Räder vielleicht schon bald bei einer ausführlichen Probefahrt.

News

  • Im hessischen Landeshaus lagen sie richtig – Es dürfte die wohl Fahrrad-affinste Podiumsdiskussion zum Thema Fahrrad in diesem an Jubiläumsveranstaltungen so reichen Jahr gewesen sein: Die Teilnehmer rollten am Dienstagabend im Plenarsaal des Hessischen Landeshauses auf sieben Trikes ein – und bestritten die Debatte unter dem Titel "Vom Laufrad zur digitalen Mobilität" dann locker aus dem Liegeradsitz.

    Podiumsdiskussion zur Zukunft des Fahrrads im hessischen Landeshaus auf Liegedreirädern.

    Den Rahmen dafür gab die Fahrrad-Jubiläumsveranstaltung des Hessischen Verkehrsministeriums, mit der das Land gleich drei runde Velo-Termine feierte: Neben Karl von Drais' Erfindung der Laufmaschine vor 200 Jahren sind das die Hessischen Radfernwege, die vor 25 Jahre eröffnet wurden, sowie der Radroutenplaner Hessen, den das Land vor zehn Jahren freigeschaltet hat. Mehr erfahren Sie in unserer Pressemitteilung zu der Veranstaltung im hessischen Landeshaus.
    (15.11.2017)

  • Vorteil Heckmotor: Unser Premiummotor-Lieferant GO SwissDrive hat heute ein Video in den sozialen Medien lanciert, das mit radelnder Prominenz für den Heckantrieb wirbt. Dabei spielen sich der Schauspieler Moritz Sachs und der seit Jahren als Fahrradexperte mit Doktortitel bekannte Achim Schmidt (Deutsche Sporthochschule Köln) die Bälle gekonnt zu und thematisieren alle möglichen Aspekte rund um die E-Mobilität auf dem Rad.



    Moritz Sachs fährt seit 2011 begeistert einen Scorpion fx. Seitdem er den mit dem schweizerischen Hinterradnaben-Motor nachgerüstet hat, sagt er voller Überzeugung: "Es gibt praktisch keinen Grund mehr, im urbanen Raum auf das Auto zu setzen." In dem sechsminütigen Film sind die beiden Kölner in ihrer täglichen Umgebung zu sehen und plaudern sozusagen locker-flockig aus dem Liegeradsitz.
    (02.11.2017)

  • HP Velotechnik Logo untereinander blau schwarz 25 Jahre HP Velotechnik – unser neues Markenerlebnis! Wir feiern das bevorstehende Jubiläumsjahr mit einem neuen Markenauftritt. Unser neues Konzept können Sie auf der Eurobike 2017 live erleben und einen ersten Eindruck bekommen, wie wir HP Velotechnik für die Zukunft gerüstet haben – der neue Maßstab für attraktive und technisch ausgereifte Liegeräder.

    Der aufwändigste Marken- und Produkt-Relaunch seit unserer Gründung vor 25 Jahren vereint ein neues Firmenlogo mit einem prägnanten Farbkonzept. Online wird dies in Kürze durch eine vollständig überarbeitete Website unterstützt werden.

    Die inneren Werte bleiben natürlich unangetastet. Bewährte Qualität, persönliche Betreuung und seriöse Entwicklung auf hohem Niveau prägen unsere Firmenphilosophie seit 1993.
    (25.08.2017)

  • Firmensitz Kapellenstrasse 49, 65830 Kriftel Spaß am Fahrrad? Kommen Sie zu uns ins HP Velotechnik-Team! – Wir suchen aktuell unter anderem einen Zweiradmechaniker (m/w). Mehr dazu in unseren Stellenanzeigen.
    (21.08.2017)

  • Neues für die Saison 2018 – Kurz vor der Eurobike, auf der wir wie immer unsere Neuerungen erstmals live zeigen, können wir den Schleier langsam lüften. Zum anstehenden 25-jährigen Firmenjubiläum passiert einiges. So wurden etwa unsere Einspurer und die Gekko-Familie neu gestaltet und unser Firmenauftritt kräftig überarbeitet.

    HP Velotechnik Streetmachine Gte Ausleger mit Pinion-Getriebe Zu den technischen Highlights gehört sicher das ab November verfügbare Pinion-Getriebe als Austtattungs- und Nachrüstoption für alle Einspurer und Dreiräder – ein vielfach geäußerter Wunsch, den wir jetzt so umgesetzt haben, wie es bei allem unser Anspruch ist: perfekt integriert und an die Besonderheiten unserer Räder angepasst. So sorgen etwa besonders große Kettenleitrollen für einen ausgesprochen leisen Lauf. Weitere Informationen finden Sie in der zugehörigen Pressemitteilung

    Für mehr Sicherheit im Straßenverkehr sorgt WingBling, unsere an den Anforderungen der StVZO orientierte Blinkananlage, die – leider nur – für Trikes zugelassen ist. Keine Handzeichen mehr, sondern auf Knopfdruck den anderen Verkehrsteilnehmern mitteilen, wohin die Reise geht! Die Hände können dabei am Lenker bleiben und Sie können sich vollkommen aufs Steuern und Bremsen konzentrieren. Auch zu unserem Blinker-Set gibt es eine Pressemitteilung.

    HP Velotechnik Blinkanlage für Dreiräder

    Weitere Neuentwicklungen und künftig verfügbare Optionen werden wir nach und nach auf unserer Neuentwicklungsseite vorstellen. Es lohnt sich also, immer mal wieder einen Blick darauf zu werfen!
    (16.08.2017)

  • Ein tiefblauer Himmel und angenehm milde Temperaturen lockten am letzten Juni-Samstag rund 600 Gäste zu unserem Tag der offenen Tür.

    HP Velotechnik: Tag der offenen Tür 2017 - Betriebsführung

    Neben inzwischen vertraut gewordenen Gesichtern konnten wir viele Erstbesucher begrüßen, die sich dafür interessieren, wer wir sind und was wir machen. Unter der Devise "Wie entsteht eigentlich (m)ein Rad?" war vor allem das Interesse an der Produktion riesengroß. Und wohl niemand kann die einzelnen Prozesse und Stationen besser erklären als unser Firmenmitgründer Paul Hollants, der die teils ungewöhnliche Entstehungsgeschichte der Firma höchst amüsant in seine Erklärungen einfließen lässt. Entsprechend groß der Zuspruch zu seinen beiden Betriebsführungen, die auch für "Wiederholungstäter" immer ein Highlight darstellen. Etwa für Klaus Dapp: "Ich kenn's ja schon - aber er erzählt jedes Mal wieder neue Details und Anekdoten", so der Darmstädter Blogger.

    HP Velotechnik: Tag der offenen Tür 2017 - Reisevortrag Tom Richter

    Dass erfahrene Globetrotter sich auch von verkehrstechnischen Widrigkeiten nicht besonders beeindrucken lassen, stellte unser Gastredner Tom Richter unter Beweis. Trotz Zugverspätung ungebrochen guter Laune, zog der Berliner in seinem Vortrag "Auf Liegerädern mit Kind durch Asien" das Publikum in seinen Bann, was sich auch an den vielen Rückfragen der Zuhörer zeigte. Beim zweiten Vortragstermin war es dann die digitale Technik, die nicht mitspielen wollte. Kurzerhand führte unser Pressesprecher Alexander Kraft zur Überbrückung ein spontanes Interview mit Richter, der auch hier das souveräne Improvisationstalent eines echten Reiseprofis offenbarte.

    HP Velotechnik: Tag der offenen Tür 2017 - Test-Parcours

    Davon abgesehen verlief der Tag der offenen Tür trotz der großen Besucherschar entspannt und erfreulich reibungslos. Dazu hat unser Team bei den Vorbereitungen und der Durchführung genauso beigetragen wie unsere Besucher, die auch auf dem durchgehend gut frequentierten Testparcours große Rücksicht auf die anderen Gäste genommen haben. Wir bedanken uns bei allen, die da waren, und hoffen, dass Sie genauso viel Spaß hatten wie wir!
    (28.06.2017)

  • Ein großer Erfolg für HP Velotechnik und der Beweis, dass auch ein mittelständischer Fahrradhersteller als "Global Player" auftreten kann: Unsere Liegeradmanufaktur wurde jetzt mit dem "Hessischen Exportpreis" ausgezeichnet.

    HP Velotechnik: Team der Mitarbeiter mit Hessischem Exportpreis 2017

    Erstmals haben wir im Jahr 2000 die Fühler nach den USA ausgestreckt – heute beträgt der Exportanteil bei einer Produktion von rund 2000 Rädern im Jahr circa 50 Prozent. Die hohe Auszeichnung wurde vom Team mit viel Jubel aufgenommen. Dazu unser Mitgründer und Geschäftsführer Paul Hollants: "Zu dem Preis haben alle im Haus ihren Anteil beigetragen: von der Entwicklung über die Montage bis zum Vertrieb – für alle ein Riesenkompliment."

    Zur Preisverleihung gibt es eine Pressemitteilung. Im Rahmen der Nominierung wurde außerdem das hier zu sehende Firmenporträt gedreht:


    (22.06.2017)

  • Das richtige Rad für jede Lage! Damit sind wir ausgewählter Ort auf der "Landkarte der innovativen Orte" – Teil der Kampagne "200 Jahre Fahrrad – made in Germany" des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI).

    200 Jahre Fahrrad – made in Germany: Landkarte der innovativen Orte

    Zum Jubiläum der Erfindung des Freiherrn von Drais präsentiert das BMVI verschiedene Projekte, Produkte und Initiativen in Deutschland, die die Zukunft des Fahrrads mitgestalten. Wir sind stolz, als Teil der innovativen Fahrrad-Geschichte geehrt zu werden – erfolgreich mit neuen Ideen zu sein, gehört zu unserer Gründungsgeschichte und steckt uns gewissermaßen im Erbgut. Deshalb freuen wir uns außerordentlich, dass dies nun an so prominenter Stelle vom Bundesverkehrsministerium gewürdigt wurde.

    Mehr Informationen finden Sie hier auf der Seite des BMVI.
    (16.06.2017)

  • Ein Porträt (fast) zum Jubiläum – Es dauert noch ein paar (wenige) Monate, bis wir die 25 Jahre des Bestehens unserer Firma komplett voll haben. Aber während wir dem vor uns liegenden Meilenstein entgegenfiebern, gibt es im Rückblick natürlich auch jetzt schon vieles zu erzählen. Mel Birgé von unserem umtriebigen US-Händler RecumbentPDX hat deswegen auf der SPEZI 2017 unseren Mitgründer Paul Hollants zur Seite genommen, damit er das Nähkästchen öffnet.
    (Anmerkung: Das Video ist nur in englischer Sprache verfügbar)


    (11.05.2017)

  • SPEZI 2017 zeigt sich als echte Frühlingsmesse – Unter den mehr als 10.000 Besuchern der 22. Internationalen Spezialradmesse muss Petrus höchstpersönlich vertreten gewesen sein, denn mit herrlichstem Sonnenschein und angenehm milden Temperaturen zeigte sich das Wetter am letzten Aprilwochenende von seiner besten Seite.

    Spezialradmesse SPEZI 2017 - Eingang Stadthalle Germersheim

    Das machte sich auch beim Publikum bemerkbar: Neben den eingefleischten Spezialrad-Fans, für die der Termin – unabhängig von der Witterung – ohnehin eine feste Größe darstellt, durfte unser Messe-Team deutlich mehr Einsteiger ins Thema Liegerad am Stand begrüßen als noch im kalten und verregneten Vorjahr. Der strahlend blaue Himmel war darüber hinaus sicher mit ein Grund, dass nicht nur am Rundkurs direkt vor der Stadthalle praktisch durchgehend reger Andrang herrschte, sondern ebenso am erweiterten Testparcours für E-Bikes. Und der kurze Spaziergang in die Germersheimer Festung lohnte sich, denn der E-Bike-Kurs war zum einen verlängert und zum anderen noch attraktiver gestaltet worden.

    Spezialradmesse SPEZI 2017 - E-Bike-Parcours

    Wir freuen uns sehr über das große Interesse sowie die abwechslungsreichen Gespräche und bedanken uns im Namen des gesamten Teams bei allen, die uns besucht haben. So macht Messe Spaß!
    (02.05.2017)

  • Jetzt fährt er wieder - Gottseidank! – Am Freitag war Bruno Schmidt bei uns zu Besuch und hat sein Trike, unseren neuen blauen Race-Scorpion, mitgenommen.

    Bruno Schmidt vom Verein Alle lieben Schmidt bei HP Velotechnik - Testfahrt

    Bruno Schmidt leidet an einer unheilbaren, stets tödlich verlaufenden Krankheit: ALS, Amyotrophe Lateralsklerose. Das ist die Krankheit, auf die vor einiger Zeit mit der "Ice Bucket Challenge" aufmerksam gemacht werden sollte (was dann leider schnell zu einem reinen Spaß-Event verkommen ist). Etwa zur gleichen Zeit wurde auch bei Schmidt ALS diagnostiziert – ein Schock für den leidenschaftlichen Radsportler. Aber für eine Kämpfernatur wie ihn auch eine Herausforderung, die er als "Brunos Challenge" mit erhobenem Kopf angenommen hat. Wer sehen will, was er aktuell alles beim "Umschulen" vom Rennrad auf sein neues Race-Trike erlebt, schaut am besten auf der Seite des Vereins vorbei, den er gegründet hat und mit dem er die Abkürzung für die Krankheit neu definiert: ALS-Alle Lieben Schmidt e.V. Mit seiner Arbeit will das Team um Schmidt das Bewusstsein und die Aufmerksamkeit für das Krankheitsbild weiter hoch halten ...

    Bruno Schmidt vom Verein Alle lieben Schmidt bei HP Velotechnik - Trike transportieren mit dem Auto

    Das werden auch wir. Seine Visite vergangene Woche, wie schon beim ersten Besuch mit der umsichtigen Unterstützung von seinem Kumpel Sascha, wird nicht die letzte sein: Je weiter die Krankheit fortschreitet, desto schwerer wird ihm auch auf dem Dreirad das Radeln fallen. Deshalb werden wir wohl irgendwann den blauen Flitzer mit einen Motor nachrüsten – möge der Tag fern sein!
    (27.02.2017)

  • Magazin RehaTreff Logo Pressespiegel: Scorpion mit STEPS-Antrieb im RehaTreff
    Unser sportlichstes Trike in einem Reha-Magazin? Warum nicht, denn zum einen sollte spätestens nach den großartigen Erfolgen der Deutschen Paralympischen Mannschaft im letzten Jahr klar sein, dass behinderte Menschen ganz und gar nicht gebrechlich sein müssen; und zum anderen ermöglicht unser STEPS-System aktive Freizeit- und Alltagsgestaltung auch mit so manchem Handicap – dank vollautomatischer Gangschaltung. Ob das Konzept die zunächst skeptischen Redakteure überzeugen konnte, erfahren Sie in Ausgabe 1/2017 des RehaTreff sowie in unserem Pressespiegel.
    (24.02.2017)

  • Pressespiegel: Scorpion fs 26 Enduro im großen E-Bike-Test
    "Ein Trike zum Verlieben", schreibt die Zeitschrift ElektroRad über unser Scorpion fs 26 Enduro im nach eigenen Angaben größten E-Bike-Test Deutschlands.

    Häendlerschulung bei HP Velotechnik - Gruppenbild

    Besonders freut uns, dass neben der ausgezeichneten Bewertung des GO SwissDrive-Antriebs auch unser "Waldgeist" selbst die Note 1,4 erhält – nur eins der insgesamt 69 getesteten Räder konnte noch einen kleinen Tick besser abschneiden! Den Testbericht zum Nachlesen finden Sie in unserem Pressespiegel
    (17.02.2017)

  • Selbst ist der Händler – Mehr als 70 Gäste haben sich vergangene Woche zu unserer Händlerschulung eingefunden.

    Häendlerschulung bei HP Velotechnik - Gruppenbild

    Auf das größte Interesse stieß, wenig verwunderlich, das zur aktuellen Saison eingeführte STEPS-System – der Mittelmotor, der an unseren Trikes zum Frontmotor wird! Dabei waren die Werkstattseminare fast noch gefragter als der allgemeine Vortrag von Shimano-Mitarbeiter Michael Glückselig. Denn unter den strengen Blicken, aber vor allem der fachkundigen Anleitung unseres Werkstatt-Teams konnten die Händler aus ganz Deutschland und fünf weiteren europäischen Ländern an den Montagekarussells selbst Hand anlegen.

    Häendlerschulung bei HP Velotechnik - Werkstatt-Seminar

    Keine leichte Sache: die Verkabelung von Antriebseinheit, Akku und Display. Denn im Unterschied zum Verfahren bei aufrechten Zweirädern ist die Kabelführung im kreuzförmigen Hauptrahmen unserer flotten "Dreier" ziemlich komplex, zumal bei denen mit Faltgelenk und Teleskop-Ausleger.
    (13.02.2017)

  • Wie läuft eigentlich die Nachrüstung eines Elektro-Antriebs ab? – Eine Extraportion Rückenwind für Ihr Trike oder Liegerad? Faszinierender Gedanke! Dank Nachrüstkit haben Sie die Möglichkeit, Ihr Rad auch nachträglich mit einem Go SwissDrive-Antrieb auszustatten. Der nicht ganz unerhebliche Umbau wird dabei durch Ihren Fachhändler durchgeführt, als Unterstützung bietet HP Velotechnik an, die Arbeiten hier in der Manufaktur in Kriftel umsetzen zu lassen – zuverlässig und mit CE-Erklärung für das neue Fahrzeug.

    Da unser Werk nicht für den Publikumsverkehr geöffnet ist und der Vorgang immer über den Fachhändler abgewickelt wird, bekommen Sie als Nutzer normalerweise gar nichts davon mit, wie so eine Nachrüstung abläuft. Die als "Liegeradfrau" bekannte Bloggerin Maria Jeanne Dompierre konnte für Sie jetzt einen Blick hinter die Kulissen werfen. In einer Artikel- und Videoserie dokumentiert sie die Umrüstung ihres Scorpion fs 20 und dem ihres Partners Paul auf den durchzugsstarken Elektro-Antrieb. Den ersten Beitrag zeigen wir hier, weitere Episoden folgen demnächst unter www.liegeradfrau.de.


    (26.01.2017)

Aktuelle News | News 2016 | News 2015 | News 2014 | News 2013 | News 2012 | News 2011 | News 2010

Wenn Sie sich in unserer Mailingliste eintragen, informieren wir Sie gerne über wichtige News.

http://www.hpvelotechnik.com - mail(at)hpvelotechnik.com

Copyright © 1993-2017 HP Velotechnik OHG (Nutzungsbedingungen und Impressum)
Letzte Änderung: 15.11.2017