Häufige Fragen zu unseren Liegerädern finden Sie auf dieser Webseite auch in unseren Liegerad-FAQ oder in den Betriebsanleitungen. Gerne beantworten wir Ihre darüber hinausgehenden Fragen während der oben angegebenen telefonischen Servicezeit. Für eine ausführliche Beratung und technische Unterstützung finden Sie im Menu „Fachhändler“ schnell einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe. Presseanfragen bitte an +49 (0) 61 92 – 97 99 2-283; Lieferanten wählen die +49 (0) 61 92 – 97 99 2-288.

Komfort-Optionen

So bequem kann Radfahren sein

Mit unserem Baukastensystem können Sie sich Ihr Rad so zusammenstellen, dass es perfekt zu Ihnen passt. Für Ihr Liegerad oder Dreirad erhalten Sie bei uns zuverlässige Ausrüstungsmöglichkeiten und Zubehör, das wir speziell für den harten Alltagseinsatz entwickelt haben.

Unsere Komfort-Optionen umfassen Zubehör und Ausstattungsteile, die Ihnen das Radfahren so angenehm und bequem wie möglich machen sollen. Denn auch wenn die Freude am Radfahren auf dem Liegerad ohnehin nur selten durch Schmerzen getrübt wird, hat ein Großteil unserer Entwicklungsarbeit ein klares Ziel: Ihnen auch auf langen Touren höchsten Komfort zu bieten.

Liegeradzubehör Handauflage

Handauflage

Ein echter Komfortgewinn für alle Trikefahrer. Die Hände führen den Lenker spielerisch, ohne dass kraftraubende Haltearbeit am Lenkergriff nötig ist. Dabei können die komfortabel gepolsterten Handauflagen in Winkel und Neigung individuell eingestellt werden. Auch erhältlich als Ausführung mit Handfixierung, insbesondere für die Nutzung bei Einhandbedienungs-Option (Teil unserer Reha- und Therapie-Linie). Der Schnelleinstieg sorgt für leichtes Einführen des bewegungseingeschränkten Unterarms. Durch die Fixierung wird der Arm bei Lenkbewegungen mitgeführt und zugleich mobilisiert.

Netzsitze Ergomesh HS plus und XL

Der hohe Netzsitz ErgoMesh HS-plus ist 11 cm höher als der normale ErgoMesh-Netzsitz, und ganze 14 cm höher als der BodyLink-Sitz. Außerdem bieten wir den ErgoMesh-Sitz in beiden Höhen auch als XL-Version an: 5 cm breiter und mit einer je 5 cm längeren Sitz-/Rückenlehne als die reguläre ErgoMesh– bzw. ErgoMesh HS plus-Variante.

Die höhere Sitzposition erleichtert das Ein- und Aussteigen und verbessert die Übersicht im Verkehr, verringert jedoch die Kippstabilität in schnellen Kurven.

Ergomesh HS plus Liegerad-Netzsitz Recumbent Mesh Seat
Liegerad Zubehör Recumbent Accessories Kopfstütze Head Rest ErgoMesh Netzsitz

Kopfstütze für den ErgoMesh-Netzsitz

Die Kopfstütze für die ErgoMesh-Netzsitze ist dank der Konstruktion mit Schnellspannern sekundenschnell in Höhe und Neigung zu verstellen. Das Polster aus Meshmaterial ist waschbar.

Kopfstütze für den BodyLink-Schalensitz

Die Kopfstütze für den BodyLink-Schalensitz lässt sich in der Höhe und in der Neigung einstellen. Das Polster aus Meshmaterial mit Reflexstreifen und einem Gurtband zum Einstecken von Akku-Rücklichtern ist waschbar.

Liegerad Zubehör Recumbent Accessories Kopfstütze Head Rest Hard Shell Seat BodyLink

SeatWings

Sportlich: Die SeatWings-Hüftstützen für den BodyLink-Schalensitz bieten optimalen Seitenhalt in schnellen Kurven. Ihr Oberkörper bleibt frei beweglich, so dass Sie sich dynamisch in die Kurve legen können. Die flexiblen Stützen aus Carbon sind gepolstert.

Airflow-Sitzauflage

Die Airflow-Sitzauflage sorgt beim BodyLink-Schalensitz für eine optimale Belüftung. Das atmungsaktive Abstandsgewebe ist kombiniert mit einer komfortablen Polsterung. Große Öffnungen im Wirbelsäulenkanal ermöglichen den Luftaustausch.

Liegerad Zubehör Recumbent Accessories AirFlow Sitzauflage Seat pad
Liegerad Zubehör Recumbent Accessories Sitzanschlag

Einstellbarer Sitzanschlag

Sehr klein, aber eine sehr große Erleichterung für alle, die häufiger den Sitz zum Falten abnehmen: Der verstellbare Sitzanschlag macht es leicht, eine einmal gewählte Sitzposition passgenau immer wiederzufinden. Einstellungmöglichkeit: 0 bis 4° aus der Mittelposition. Passend für BodyLink– und ErgoMesh-Sitz.

Sitzauflage Gekko

Platz nehmen und wohl fühlen: Mit unserer bequemen Sitzauflage werden die Gekko-Modelle richtig kuschelig. Zu schätzen wissen das vor allem Fahrer mit etwas breiterer Statur und jene, die häufiger auf sehr ruppigem Untergrund, etwa Kopfsteinpflaster, unterwegs sind. Das Sitzpolster wird auf den Netzsitz gelegt und mit drei Gurten befestigt.

Zubehör Sitzauflage Seat Pad Liegedreirad Recumbent Trike Gekko Serie
Zubehör Sitzauflage Seat Pad Liegedreirad Recumbent Trike Gekko Serie

Sitzwinkeladapter

Steiles Teil: Mit dem Sitzwinkeladapter stellen Sie den Sitz um 9° steiler, können aber weiterhin die Neigung variieren (48° – 56°). Passend für die Modelle Gekko fx 20, Gekko fx 26 und Gekko 26.

Luftfederelement von RockShox

Luftfederelement Monarch RL von RockShox. Praktisch: Mit der mitgelieferten Pumpe kann die Federhärte an die Zuladung angepasst werden. Mit einer einstellbaren hydraulischen Zugstufendämpfung und blockierbarer Druckstufe ausgestattet, überzeugt es mit hervorragendem Ansprechverhalten in unseren Tests. Bis zu ca. 260 g Gewichtsersparnis gegenüber dem Stahlfederelement DNM-22. 

Liegerad Zubehör Recumbent Accessories RockShox Luftdämpfer

Rahmenschnellverstellung

Zwei Schnellspanner, und schon lässt sich Ihr Liegerad im Handumdrehen auf unterschiedliche Beinlängen einstellen. Die von HP Velotechnik entwickelte Rahmenschnellverstellung hat für Sie den Vorteil, dass Sie das Rad zu Transportzwecken in Sekundenschnelle kleiner machen können: einfach Ausleger einschieben.
Verstellbereich circa 15 cm.