Liegerad Hauptseite Suche Produktwegweiser Kontakt zum Liegeradhersteller
HP Velotechnik Logo des Herstellers von Liegerad, Dreirad und trikes Hier liegen Sie richtig! (auf einem Liegerad oder Liegedreirad von HP Velotechnik)
blauer Balken

Navbar

Produkte: Liegerad und Zubehör Shopping Service Über uns
Portrait
Neuentwicklungen
Pressespiegel
Presse-Service
Stellenanzeigen
Agence Future
Die Website
Nutzungsbed.
Impressum

Kontakt

Konfigurator:
Konfigurator

Schnellsuche:

Folgen Sie uns:
Facebook YouTube Google+


Agence Future Logo

Hauptseite

Die Idee

Reisetagebuch

Warum die Gt?

Pressespiegel

Infoblatt-
download


Agence Future Logo Agence Future Reisetagebuch 2.5: Europa - Finland


Wir treffen uns in Helsinki mit unseren Freunden Philipe de Blauwe und Besaam El Asmaar, alias Agence Futures Agenten Arglaz und El Fix. Wie immer ist es ein fröhliches Wiedersehen.

Die beiden haben zwei neue Speedmachine-Liegeräder und einige Streamer-Verkleidungen zum Schutz gegen die arktische Kälte mitgebracht.

Besaam El Asmaar Philippe de Blauwe

Helsinki sieht aus, als besäße es eine strahlende Zukunft. Es ist sauber, fahrradfreundlich und bietet einige der beeindruckendsten und bestgepflegtesten Gebäude moderner Architektur, die wir bislang gesehen haben.

Dank der Hilfe von Prof. Pitkanen, Dekan des Fachbereiches Soziologie der Uni Helsinki, finden wir schnell eine Unterkunft. Er macht uns auch mit einem Kollegen bekannt, den Sozialtheoretiker Dr. Ristp Heiskala. Mit ihm sprechen wir über die zukünftige Entwicklung der Geschlechtergleichberechtigung. Später diskutieren wir seine Thesen mit der Abgeodneten Heidi Hautala, einer starken Vertreterin von Gleichberechtigungsgrundsätzen.

Maya unterbricht sehr plötzlich ihre Reise, und kehrt nach Belgien zurück, um ihren geliebten Großvater ein letztes Mal zu sehen. Er starb am darauffolgenden Tag, wir vermissen ihn sehr.

Speedmachine Liegeräder am finnishen See von Inari

Die drei Männer bereiten sich auf eine Trekking-Tour nach Lappland vor und fahren mit dem Zug nach Rouvaniemie, das genau auf dem Polarkreis liegt, und noch weiter nördlich mit dem Bus nach Inari. Die nächsten paar Tage konzentrieren sie sich aufs Radfahren, und sehen gemeinsam das erste Nordlicht ihres Lebens.

Himmel in Finland der Weg voraus Besaam auf seiner Speedmachine

Wir wissen, das die "Aurora Borealis" und magnetische Stürme zusammenhängende physikalische Phänomene sind, die die Zukunft unseres Planeten beeinflussen könnten. Später erfahren wir mehr von Prof. Truls Hansen von der Uni Tromso und veröffentlichen einen Artikel über das Nordlicht in der flämischen Zeitung De Morgen.

Bessaam auf seiner Speedmachine Besaam im Schutz seiner Streamer Verkleidung

Als Maya in die nördlichste Region Finlands zurückkehrt, bringt sie ihr neues Sony VAIO Notebook mit ihr. Der neue Rechner ist so leicht, als wäre nicht in ihrer Tasche. Maya gibt vor, unser neues Kommunikationswerkzeug in der Jugendherberge vergessen zu haben, aber ihre Freunde fallen nicht darauf herein. Die nächsten Nächte setzten wir uns mit der neuen Technik auseinander.

Speedmachine im finischen Herbst

Anmerkung von HP Velotechnik: Auf den einsamen Straßen Skandinaviens wollten Philipe und Besaam mit unserer Wetterschutzverkleidung Streamer fahren. Wir raten bei unserer Verkehrssituation hier in Deutschland jedoch von der Montage eines Streamers an der Speedmachine ab. Durch das hohe Tretlager muß der Streamer sehr hoch positioniert werden, so daß die Sicht über die Verkleidung stark eingeschränkt ist.

Lesen Sie mehr über Agence Futures Reise durch Nordeuropa:

<< 2.4: Die Baltischen Staaten | Übersicht | 2.6: Norwegen 1 >>

Copyright © 1993-2017 HP Velotechnik OHG (Nutzungsbedingungen und Impressum)
Letzte Änderung: 20.05.2012