Liegerad Hauptseite Suche Produktwegweiser Kontakt zum Liegeradhersteller
HP Velotechnik Logo des Herstellers von Liegerad, Dreirad und trikes Hier liegen Sie richtig! (auf einem Liegerad oder Liegedreirad von HP Velotechnik)
Balken

Navbar

Produkte: Liegerad und Zubehör
Fahrzeuge
Grasshopper fx
Streetmachine Gte
Speedmachine
Gekko fx 20
Gekko fx 26
Gekko fxs
Scorpion
Scorpion fx
Scorpion fs 20
Scorpion fs 26
Scorpion fs 26 Enduro
Scorpion fs 26 - S-Pedelec
Scorpion plus 20
Scorpion plus 26

Zubehör
Komfort- & Reha-Zubehör
Streamer
AirZound Hupe
Moonbiker

Technik
E-Antriebe

Shopping Service Über uns Kontakt

Konfigurator:
Konfigurator

Schnellsuche:

Folgen Sie uns:
Facebook YouTube Google+


E-Antriebe Übersicht

Shimano STEPS

GO SwissDrive

Welcher Motor für wen?

Konfigurator

HP Velotechnik Scorpion mit E-Antrieb Shimano STEPS

Shimano STEPS mit Automatikschaltung:
Rundum-sorglos-Paket für genussvolle Trike-Touren.

Einfachste Bedienbarkeit steht bei dem hoch integrierten Antriebssystem STEPS von Shimano an erster Stelle. Für Sie bedeutet das: keine Gedanken mehr über den Gangwechsel. Das Schalten übernimmt die elektronisch gesteuerte 8-fach-Getriebenabe Shimano Nexus Di2 vollautomatisch.

Das System wählt von sich aus den effizientesten Gang, je nachdem, wie schnell Sie fahren und wie schnell und kräftig Sie dabei in die Pedale treten. Das sorgt in hügeligem Gelände immer für eine optimale Trittfrequenz. Auch bei langsamer Fahrt bewegt sich das STEPS-System ganz von alleine in einem Drehzahlbereich, der den Motor vor Überhitzung schützt. Komfortabel: Beim Ampelstopp, wechselt die Di2-Nabe automatisch in einen kleinen Gang. Das schont nicht nur das Material, sondern reduziert auch den Krafteinsatz beim Anfahren. Damit der Schaltvorgang sanft und ruckelfrei vor sich geht, wird die Unterstützung durch den Motor während des Gangwechsels für einen kurzen Augenblick reduziert.

Automatik-Nabenschaltung Shimano Nexus Di2 in Dreirad Scorpion

Gerade in Kombination mit den standsicheren Komfort-Trikes von HP Velotechnik entfaltet der selbstregulierende Antrieb einen ganz eigenen Charme. Das Rundum-sorglos-Paket erlaubt es Ihnen, in der Stadt sich konzentriert der Verkehrssituation zu widmen. Bei der Tour ins Grüne können Sie sich, dank des sprichwörtlichen Panoramablicks auf dem Liegerad, entspannt dem Genuss der Landschaft hingeben.

HP Velotechnik Scorpion - Ausleger mit E-Antrieb Shimano STEPS

Technisch ungewöhnlich für ein Liegerad ist die Positionierung des Motors. Was im Aufrecht-Rad als klassischer Mittelmotor daherkäme, wird an Ihrem Dreirad zum Kraftwerk an vorderster Front. Wie bei HP Velotechnik üblich, befindet sich das Tretlager ganz vorne im Ausleger. Bislang sprach das gegen den Einbau wuchtiger Mittelmotoren, die an der Kurbel ansetzen. Hohes Drehmoment und kleines Kettenblatt würden immense Zugkräfte in den Rahmen einleiten. Anders beim STEPS-Motor: Der ist mit dem verbauten großen Kettenblatt (44 Zähne) absolut Trikekompatibel und fügt sich zudem mit der schlanken Silhouette dezent in das schon vielfach ausgezeichnete Design der Dreiräder von HP Velotechnik ein. Damit auch Ihr Auftritt gepflegt bleibt, ist das Kettenblatt abgedeckt – so bleiben Ihre Hosenbeine sauber.

HP Velotechnik Scorpion - Akku für E-Antrieb Shimano STEPS

Überzeugen kann der STEPS-Antrieb auch durch seine effiziente Energieausnutzung: Bis zu satten 125 Kilometer Reichweite bieten die 418 Wh des Lithium-Ionen-Akkus. Ist der Akku leer, stehen Ihnen mit dem zugehörigen Ladegerät bereits nach zwei Stunden wieder 80% der Kapazität zur Verfügung. Entnehmen lässt sich der Akku ganz einfach, indem man ihn seitlich ausklappt und abnimmt. Genauso schnell und leicht rastet er wieder ein und hat Kontakt – ganz ohne Stecker an baumelnden Kabeln. Wenn Sie am "Parkplatz" für Ihren Scorpion Strom haben, können Sie den Akku sogar laden, ohne dass Sie den Akku abnehmen müssen.

Display und Fernbedienung Shimano STEPS

Das einfach gehaltene Display gewährt mit seiner kontrastreichen Schwarz-Weiß-Darstellung eine gute Ablesbarkeit. Ein weiterer Vorteil in puncto Komfort ist die integrierte Bedienung für die Lichtanlage: Wenn Sie sich für unsere Akku-Lichtanlage entschieden haben, schalten Sie per Knopfdruck am Display die Beleuchtung ein, die sich den "Saft" aus dem Fahrzeug-Akku zieht.


Welcher E-Antrieb passt zu mir? >>


Copyright © 1993-2017 HP Velotechnik OHG (Nutzungsbedingungen und Impressum)
Letzte Änderung: 01.11.2016