Liegerad Hauptseite Suche Produktwegweiser Kontakt zum Liegeradhersteller
HP Velotechnik Logo des Herstellers von Liegerad, Dreirad und trikes Hier liegen Sie richtig! (auf einem Liegerad oder Liegedreirad von HP Velotechnik)
blauer Balken

Navbar

Produkte: Liegerad und Zubehör
Fahrzeuge
Grasshopper fx
Streetmachine Gte
Speedmachine
Gekko fx 20
Gekko fx 26
Gekko fxs

Scorpion
Scorpion fx
Scorpion fs 20
Scorpion fs 26
Scorpion fs 26 Enduro
Scorpion fs 26 - S-Pedelec
Scorpion plus 20
Scorpion plus 26

Zubehör
Komfort- & Reha-Zubehör
Streamer
AirZound Hupe
Moonbiker

Technik
E-Antriebe
Liegeradsitze

Shopping Service Über uns Kontakt

Konfigurator:
Konfigurator

Schnellsuche:

Folgen Sie uns:
Facebook YouTube Google+

Achtung, Modell nicht mehr im Angebot: Die Street Machine Gt mit Stahlrahmen und festen Schalensitz ist nicht mehr im Angebot und wurde durch die Street Machine Gte abgelöst. Diese Seiten sind nur noch zur Dokumentation online.

Der Tretlagerausleger der Street Machine Gt

Der Rahmen der Street Machine Gt ist teleskopisch längenverstellbar Der Tretlagerausleger der Street Machine Gt ist teleskopisch im Hauptrahmen verstellbar. Mit den beiden Klemmschrauben der Größe M8 wird der tretlagerausleger verdrehsicher gehalten. Die exakte Anpassung der Rahmenlänge an Ihre Beinlänge ist auf dem Liegerad noch wichtiger als auf konventionellen Rädern: Der starre Sitz verhindert, daß die Hüfte bei einer falschen Einstellung zum (ergonomisch schlechten) Ausgleich hin und her kippen kann. Auch beim Liegerad gilt der Richtwert, daß das Knie gerade nicht durchgestreckt sein soll, wenn sich der Fußballen über der Pedalachse und das Pedal ganz vorne befindet. Wir empfehlen, die Länge alle paar Monate um einige Milimeter zu ändern, so werden Ihre Gelenke vielseitiger belastet und nebenbei finden Sie vielleicht eine noch angenehmere Position.

Der Antrieb der Street Machine Gt ist weitgehend abgedeckt. Das schützt Ihre Hosen und die Kette. Die Kette wird in reibungsarmen Schläuchen geführt, die wir aus einer speziellen Teflon-Mischung fertigen lassen. Das garantiert einen leichten und vor allem geräuschlosen Lauf. Durch die trompetenförmige Aufweitung der Enden verschleißen die Schläuche nur langsam. Wenn es soweit ist, schneiden Sie einfach ein Stück ab und weiten das frische Ende über einer Gasflamme wieder auf. (Wir verwenden dazu ein besonderes Werkzeug, aber zur Not tut es auch der stumpfe Griff eines Schraubenziehers.)

Unverzichtbares Sicherheitszubehör am Liegerad ist die Abdeckung der Kettenblätter nach vorne, unser Rammschutz. Dieses am Tretlager befestigte Alublechteil schirmt die Zähne Ihrer Street Machine Gt beim Transport in der U-Bahn genauso wie beim Weg in den Fahrradkeller wirkungsvoll ab. Im Falle eines Auffahrunfalles kann er vor bösen Verletzungen schützen, daher ist er inzwischen bei fast allen Liegeradrennveranstaltungen Pflicht.

Neben dem Sitz sind die Pedale Ihr wichtigstes Bindeglied zum Rad. Wir raten griffige, jedoch nicht zu scharfkantige Pedale zu verwenden. Vor allem bei langen Fahrten bewähren sich große Pedale unter den sehr druckempfindlichen Füßen. Beim Liegerad müssen die Füße bei Entlastung mit Bein- und Bauchkraft auf den Pedalen gehalten werden, was vor allem untrainierte Liegeradler anstrengen kann. Wir empfehlen, nach einiger Erfahrung Systempedale mit dafür geeigneten Schuhen zu verwenden. (Von den früher verwendeten Pedalhaken mit Riemen raten wir aus Sicherheitsgründen dringend ab!). Als Liegeradneuling sollten Sie sich erst mal ohne feste Bindung mit dem Rad vertraut machen. Bei unseren Kompletträdern montieren wir ein hochwertiges Pedal mit gedichteter CrMo-Achse und großem Aluminiumkäfig.

Auf dem Tretlagerausleger befindet sich eine Gewindebuchse M5, an der ein Rohrstück als Tacho-Halter angeschraubt werden kann. Auf der Unterseite findet sich ebenfalls ein Gewinde, hier wird der Halter für den Scheinwerfer angeschraubt. Da die modernen Scheinwerfer "unten" und "oben" kennen, verwenden wir einen U-förmigen Halter, mit dem der Scheinwerfer richtig montiert werden kann. Die Lichtkabel werden übrigens im Hauptrahmen verlegt, wir verwenden doppeladriges Kabel mit einer Steckverbindung im Rahmen, so daß Sie den Tretlagerausleger demontieren können.

Schöne Aussicht mit der Street Machine Gt

Copyright © 1993-2017 HP Velotechnik OHG (Nutzungsbedingungen und Impressum)
Letzte Änderung: 20.05.2012