Liegerad Hauptseite Suche Produktwegweiser Kontakt zum Liegeradhersteller
HP Velotechnik Logo des Herstellers von Liegerad, Dreirad und trikes Hier liegen Sie richtig! (auf einem Liegerad oder Liegedreirad von HP Velotechnik)
Balken

Navbar

Produkte: Liegerad und Zubehör
Spirit
Grasshopper fx
Streetmachine Gte
Speedmachine
Gekko
Gekko fx
Gekko fx 26
Scorpion
Scorpion fx
Scorpion fs 20
Scorpion fs 26
Scorpion fs 26 Enduro
Scorpion fs 26 - S-Pedelec
Scorpion plus 20
Scorpion plus 26
Streamer
Federgabeln
AirZound Hupe
Moonbiker

Shopping Service Über uns Kontakt

Bookmark and Share

Schnellsuche:


Scorpion fs

Hauptseite

TÜV geprüft

Fahrwerk

Details

Technische
Daten

Pressespiegel

Konfigurator

Preisliste


Prospekt durchblätternProspekt durchblättern
Scorpion fs 26 S-Pedelec - Frau auf Trike im Gebirge

Rakete auf drei Rädern
S-Pedelec Scorpion fs 26: Automobile Fahrwerktechnik für Spitzenspeed bis 45 km/h

In der zukunftsträchtigen Klasse der schnellen Elektroräder setzt HP VELOTECHNIK mit dem Scorpion fs 26 S-Pedelec auf die sichere Straßenlage eines soliden Mehrspurfahrzeuges mit innovativer Technik aus dem Automobilbau. Der tiefe Schwerpunkt dieees Tourendreirades und die gute Abstützung des Fahrers im ergonomischen Liegeradsitz ermöglichen eine dynamische Beschleunigung.

Der niedrige Luftwiderstand durch die effiziente Liegeradposition verlängert die Akku-Reichweite insbesondere bei den hohen Fahrgeschwindigkeiten der schnellen S-Pedelecs bis 45 km/h. Bei solch hohem Tempo ist ein gut abgestimmtes, voll gefedertes Fahrwerk von herausragender Bedeutung.

Scorpion fs 26 Tour Ausstattung

Das Tourentrike Scorpion fs 26 bietet für die kraftvolle Motorisierung und die hohe Durchschnittsgeschwindigkeit jenseits der 25 km/h die perfekte Fahrzeugbasis.

Angetrieben wird das Speed-Pedelec von einem leistungsstarken und nahezu geräuschlosen 500-Watt-Hinterradnabenmotor. Viel Energie liefert ein Li-Ion-Akku mit 530 Wh Kapazität. Die Rekuperationsfunktion sorgt auf Knopfdruck für eine Rückgewinnung der Energie, um die Reichweite zu verlängern wird der Motor so beim Bremsen als Generator genutzt. Zur serienmäßigen Ausstattung gehört eine Anfahrhilfe, die das Fahrzeug auf Knopfdruck auch ohne Mittreten bis auf 20 km/h anschiebt.


Mobile Zukunft mit dem S-Pedelec >>


Copyright © 1993-2014 HP Velotechnik OHG (Nutzungsbedingungen und Impressum)
Letzte Änderung: 24.02.2014