Recumbent main page Search Produktwegweiser Contact
HP Velotechnik Logo des Herstellers von Liegerad, Dreirad und trikes Hier liegen Sie richtig! (auf einem Liegerad oder Liegedreirad von HP Velotechnik)
blauer Balken

Navbar

Products
Vehicles
Grasshopper fx
Streetmachine Gte
Speedmachine
Gekko fx 20
Gekko fx 26
Gekko fxs
Gekko US edition
Scorpion
Scorpion fx
Scorpion fs 20
Scorpion fs 26
Scorpion fs 26 Enduro
Scorpion fs 26 - S-Pedelec
Scorpion plus 20
Scorpion plus 26

Accessories
Comfort and ability accessories
Streamer
AirZound Horn
Moonbiker
Apparel

Technology
E-Drives
Recumbent seats

Shopping Service About us Contact

Configurator:
Custom configurator

Quick search:

Follow us:
Facebook YouTube Google+


Scorpion

Main page

Details

Technical
Data

Comfort and ability accessories

Press Room

Download
brochure

Manual

Configurator

Price list


Prospekt durchblätternbrowse brochure
Press room - aktiv Radfahren June 2006

HP Velotechnik in the news: the following text is an excerpt from the German magazine aktiv Radfahren, issue June 2006. We recommend to order the complete magazine from the publishing house to read the whole story.

header aktiv Radfahren June 2006

Von HP Velotechnik. "Mehr Fahrspaß mit weniger Mühe"

Unterwegs mit 81 Gängen

Der Spezialradhersteller HP Velotechnik aus Kriftel bei Frankfurt/Main stellt erstmals das neue Tourendreirad "Scorpion" mit 81 Gängen vor. Die optional erhältliche Schaltung bietet einen enormen Übersetzungsbereich von 0,98-9,8 Metern Fahrstrecke pro Tretkurbelumdrehung. Damit ist der kleinste Gang rund 50 Prozent leichter als bei konventionellen Fahrradschaltungen. "Ideal ist die 81-Gang-Schaltung für Menschen, die mit viel Gepäck auf unserem Dreirad steile Berge bezwingen möchten", erklärt Entwicklungsingenieur Daniel Pulvermüller das neue Schaltsystem. "Mit dem stabilen Dreirad radelt man gemächlich im kleinen Gang beeindruckende Steigungen herauf, bei denen Zweiräder längst ins Trudeln geraten. In der Ebene und bergab kann man in den schweren Gängen viel mehr Tempo machen: Aufgrund der flachen, entspannten Sitzposition hat der Scorpion einen deutlich kleineren Luftwiderstand als konventionelle Fahrräder. Mehr Fahrspaß mit weniger Mühe war der Leitgedanke bei der Entwicklung." Für schnelles Schalten ohne viel Nachdenken sorgen ein Drehgriff für die 3-Gang-Nabe (,,DualDrive" von Sram) und einfach bedienbare Lenkerendschalthebel für die 27-Gang-Kettenschaltung von Shimano.

Copyright © 1993-2017 HP Velotechnik OHG (Conditions of use)
Last changed: May 20, 2012