Liegerad Hauptseite Suche Produktwegweiser Kontakt zum Liegeradhersteller
HP Velotechnik Logo des Herstellers von Liegerad, Dreirad und trikes Hier liegen Sie richtig! (auf einem Liegerad oder Liegedreirad von HP Velotechnik)
blauer Balken

Navbar

Produkte: Liegerad und Zubehör
Fahrzeuge
Grasshopper fx
Streetmachine Gte
Speedmachine
Gekko fx 20
Gekko fx 26
Gekko fxs

Scorpion
Scorpion fx
Scorpion fs 20
Scorpion fs 26
Scorpion fs 26 Enduro
Scorpion fs 26 - S-Pedelec
Scorpion plus 20
Scorpion plus 26

Zubehör
Komfort- & Reha-Zubehör
Streamer
AirZound Hupe
Moonbiker

Technik
E-Antriebe
Liegeradsitze

Shopping Service Über uns Kontakt

Konfigurator:
Konfigurator

Schnellsuche:

Folgen Sie uns:
Facebook YouTube Google+


Scorpion

Hauptseite

Details

Technische
Daten

Komfort- & Reha-Zubehör

Pressespiegel

Prospekt-Anforderung

Anleitung

Konfigurator

Preisliste


Prospekt durchblätternProspekt durchblättern
Pressespiegel - aktivradfahren Juni 2006

HP Velotechnik im Spiegel der Medien: Der folgende Text ist ein Ausriss aus der Zeitschrift aktivradfahren, Ausgabe Juni 2006. Wir empfehlen für die komplette Lektüre das Originalheft beim Verlag anzufordern.

header aktiv Radfahren June 2006

Von HP Velotechnik. "Mehr Fahrspaß mit weniger Mühe"

Unterwegs mit 81 Gängen

Der Spezialradhersteller HP Velotechnik aus Kriftel bei Frankfurt/Main stellt erstmals das neue Tourendreirad "Scorpion" mit 81 Gängen vor. Die optional erhältliche Schaltung bietet einen enormen Übersetzungsbereich von 0,98-9,8 Metern Fahrstrecke pro Tretkurbelumdrehung. Damit ist der kleinste Gang rund 50 Prozent leichter als bei konventionellen Fahrradschaltungen. "Ideal ist die 81-Gang-Schaltung für Menschen, die mit viel Gepäck auf unserem Dreirad steile Berge bezwingen möchten", erklärt Entwicklungsingenieur Daniel Pulvermüller das neue Schaltsystem. "Mit dem stabilen Dreirad radelt man gemächlich im kleinen Gang beeindruckende Steigungen herauf, bei denen Zweiräder längst ins Trudeln geraten. In der Ebene und bergab kann man in den schweren Gängen viel mehr Tempo machen: Aufgrund der flachen, entspannten Sitzposition hat der Scorpion einen deutlich kleineren Luftwiderstand als konventionelle Fahrräder. Mehr Fahrspaß mit weniger Mühe war der Leitgedanke bei der Entwicklung." Für schnelles Schalten ohne viel Nachdenken sorgen ein Drehgriff für die 3-Gang-Nabe (,,DualDrive" von Sram) und einfach bedienbare Lenkerendschalthebel für die 27-Gang-Kettenschaltung von Shimano.

Copyright © 1993-2017 HP Velotechnik OHG (Nutzungsbedingungen und Impressum)
Letzte Änderung: 20.05.2012