Liegerad Hauptseite Suche Produktwegweiser Kontakt zum Liegeradhersteller
HP Velotechnik Logo des Herstellers von Liegerad, Dreirad und trikes Hier liegen Sie richtig! (auf einem Liegerad oder Liegedreirad von HP Velotechnik)
blauer Balken

Navbar

Produkte: Liegerad und Zubehör
Fahrzeuge
Grasshopper fx
Streetmachine Gte
Speedmachine
Gekko fx 20
Gekko fx 26
Gekko fxs

Scorpion
Scorpion fx
Scorpion fs 20
Scorpion fs 26
Scorpion fs 26 Enduro
Scorpion fs 26 - S-Pedelec
Scorpion plus 20
Scorpion plus 26

Zubehör
Komfort- & Reha-Zubehör
Streamer
AirZound Hupe
Moonbiker

Technik
E-Antriebe
Liegeradsitze

Shopping Service Über uns Kontakt

Konfigurator:
Konfigurator

Schnellsuche:

Folgen Sie uns:
Facebook YouTube Google+


Scorpion

Hauptseite

Details

Technische
Daten

Komfort- & Reha-Zubehör

Pressespiegel

Prospekt-Anforderung

Anleitung

Konfigurator

Preisliste


Prospekt durchblätternProspekt durchblättern
Liegerad HP Velotechnik Scorpion mit BodyLink Sitz

Dieser Sitz richtet sich völlig nach Ihnen.
BodyLink® - Ergonomie ist flexibel.

Stellen Sie sich vor, Sie steigen nach einem langen sportlichen Fahrradtag vom Rad und das einzige Zipperlein ist das Kribbeln in Ihren Oberschenkeln. Druckstellen am Po, taube Weichteile, schmerzende Bandscheiben und einen starren Nacken können Sie entspannt vergessen.

Möglich wird dieser ergonomische Sitzkomfort mit dem neuen BodyLink-Sitz von HP Velotechnik. Auf Ihrem alten Fahrradsattel lastet das ganze Körpergewicht auf der winzigen Fläche der Sitzhöcker. Konventionelle Sitze pressen Ihren Rücken in eine feste Form oder lassen eine definierte Vorgabe der Lordosenwölbung bei ausgeformten Sitzmulden nicht zu.

BodyLink ist der natürlichen S-Form der Wirbelsäule angepasst: Die Kombination einer festen, anatomisch geformten Sitzschale und einer sanft gewölbten Rückenlehne mit einer flexiblen Verbindung gibt Ihnen angenehm großflächige Unterstützung. Die Höhe der Sitzvorderkante und der Lordosenstütze können Sie einfach per Schnellspanner einstellen. Genauso wie die Rückenlehne: Aufrecht in der Stadt, flach und schnell über Land. Der Reiz liegt in der Abwechslung.

Praktisch: Die Sitzgröße können Sie milimetergenau festlegen. BodyLink ist stufenlos längenverstellbar bei nur einer Sitzgröße. HP Velotechnik fertigt den innovativen Liegeradsitz aus faserverstärktem Kunststoff mit einem leichten Schaumkern. Eine Kopfstütze gibt es als Zubehör. Das innovative Design des BodyLink Sitzes mit der teilflexiblen Sitzschale ist vom Deutschen Patentamt als Gebrauchsmuster geschützt.

Testen Sie selbst: Ihr HP Velotechnik-Händler zeigt Ihnen gerne die neue Ergonomie des Sitzens.


BodyLink Sitz am Dreirad Scorpion

Die anatomisch geformte Sitzschale und Rückenlehne werden per Schnellspanner separat verstellt. Durch die flexible Verbindung wölbt sich die Lendenstütze im Lordosenbereich wie von Ihnen gewünscht. Nach dem Lösen der vier Schrauben in der Mitte wird der Sitz stufenlos auf Ihre Rückenlänge justiert.

Der BodyLink-Sitz ist per Schnellspanner abnehmbar

Der Sitz ist in 15 Sekunden komplett abnehmbar. Praktisch beim Abstellen im Regen oder dem Transport im Auto. Höhe des Scorpions ohne Sitz: Rahmen 520 mm, mit Gepäckträger 630 mm.

Maßstab ist der Mensch.

Maßstab ist der Mensch. In der Liegeradposition beträgt der Bandscheibendruck nur ein Drittel der vorgebeugten Haltung. Aktives Sitzen stärkt die Rückenmuskulatur. Der Urologe Prof. Porst rät zum Liegerad: "Dieses Gefährt hat alle Vorzüge eines normalen Fahrrades mit dem weiteren Vorteil, dass es den Blutfluss im Genitalbereich nicht einschränkt." Der Sportmediziner und Urologe Prof. Dr. Frank Sommer hat nachgemessen: Besser als jeder futuristisch gestaltete Fahrradsattel ist der Liegeradsitz. Lieben Liegeradler länger?

Optimale Belüftung mit der Airflow-Auflage

Optimale Belüftung mit der optionalen Airflow-Auflage. Das atmungsaktive Abstandsgewebe ist kombiniert mit einer komfortablen Polsterung. Luftaustausch über große Öffnungen im Wirbelsäulenkanal.

optionale Kopfstütze

Komfortabel auf langen Strecken: Als Zubehör erhalten Sie eine gut gepolsterte Kopfstütze. Sie stützt den Nacken und unteren Hinterkopf, wenn der Kopf zurückgelehnt wird.

Seatwings H├╝ftst├╝tzen am BodyLink-Schalensitz

Optimalen Seitenhalt f├╝r die Querkr├Ąfte beim Dreiradfahren bieten Ihnen die SeatWings f├╝r den BodyLink-Sitz. Diese gepolsterten H├╝ftst├╝tzen werden im H├╝ftbereich an den Schalensitz geschraubt. Sie sind durch Langl├Âcher breitenverstellbar. Gro├čer Vorteil: Der Oberk├Ârper bleibt seitlich voll beweglich, so dass Sie sich f├╝r maximale Kippstabilit├Ąt sportlich in die Kurve legen k├Ânnen.


Der BodyLink Sitz für Liegeräder ist ergonomisch verstellbar


Technische Daten des Scorpion >>


Copyright © 1993-2017 HP Velotechnik OHG (Nutzungsbedingungen und Impressum)
Letzte Änderung: 20.11.2017