Recumbent main page Search Produktwegweiser Contact
HP Velotechnik Logo des Herstellers von Liegerad, Dreirad und trikes Hier liegen Sie richtig! (auf einem Liegerad oder Liegedreirad von HP Velotechnik)
Bar

Navbar

Products Shopping Service
Recumbent FAQ
Manuals
Warranty
Downloads
Color chart
Mailing list
Links
Press service
Dealer area

About us Contact

Bookmark and Share

Quick search:

Press release Scorpion fx

back to Press release main page

Scorpion fx: Foldable touring recumbent tricycle
Comfortable recumbent trike fits in trunk of Smart micro car / high seat position and space for 4 luggage bags / Scorpion awarded with Eurobike Design award

At the 2006 EUROBIKE, IFMA and INTERBIKE shows HP Velotechnik unveil their first foldable recumbent tricycle especially designed for long distance cyclists. Within 60 seconds and without tools, the new Scorpion fx folds down to 102x83x69 cm. Take 90 more seconds and an allen key for the removal of both front wheels and mudguards, and the Scorpion fx gets so compact that you can put it in the trunk (boot) of a Smart micro car. The suspended rear rack and the lowrider rack allow for 50 kg luggage. The rear rack is a rigid construction made from ½" alloy tubing, designed to withstand the high lateral forces when cornering on a trike. It has an extra 10 mm support tube to hang panniers lower.

HP's adjustable BodyLink seat and plush suspension assure relaxing comfort. The frame's cross member is bent up and forward to meet the sturdy wheels up front, giving a long wheelbase for safe braking, easy access to the seat and avoiding heel interference for smaller riders.

With a seat height of 35 cm, the Scorpion fx' seat position is 9 cm higher and more upright than the more sporty standard Scorpion. The wide track of 79 cm and the wheelbase of 102 cm guarantee a stable road holding and safe braking. With a total width of 83 cm, the Scorpion fx fits through a standard doorway. It has a tight turning circle of 3,9 m. The comfortable suspension offers 9 cm travel. It is designed to use standard steel spring or air-chamber rear shocks with adjustable hydraulic damping. HP Velotechnik's reliable No-Squat Design assures fast acceleration without unwanted suspension pogo. The stiff aluminum frame allows for a low weight of 17,1 kg. Frame and BodyLink-Seat are adjustable in length for riders from 1,57-2m body length.

Scorpion fx will be available from January 2007, price starts at 2695,- Euros.

Longer German version (English translation comes in a few days)

Press release:

PDF: Pressemitteilung 21.02.2007 / Scorpion fx - faltbares Tourendreirad für Erwachsene (PDF-Format, 383K)

Pictures:

On this page, you will find a large selection of action and studio shots. Your will find small overview pictures that are linked to the high resolution pictures. You can download the images and texts by clicking at the links.

Circulation free of charge. Please send a copy to HP Velotechnik

1.  Scorpion fx foldable recumbent trike
sco_fx_links_dreirad.jpg (21x16 cm at 300dpi, 960K)

Scorpion fx, orange, to the left, with rear rack and lowrider rack


2. Scorpion fx foldable recumbent trike
sco_fx_rechts_dreirad.jpg (21x16 cm at 300dpi, 948K)

Scorpion fx, orange, to the right, with rear rack


3. Scorpion fx foldable recumbent trike
sco_fx_gefaltet_dreirad.jpg (21x16 cm at 300dpi, 963K)

Scorpion fx, folded, orange


4. Scorpion fx foldable recumbent trike
sco_fx_zerlegt_dreirad.jpg (21x16 cm at 300dpi, 994K)

Scorpion fx, folded, wheels removed


5. DScorpion fx foldable recumbent trike
sco_fx_gefaltet_smart1_dreirad.jpg (21x16 cm at 300dpi, 2251K)

Scorpion fx folded, front wheels removed, packed into Smart micro car trunk


6. Scorpion fx foldable recumbent trike
sco_fx_gefaltet_smart2_dreirad.jpg (21x16 cm at 300dpi, 1595K)

Scorpion fx folded, front wheels removed, packed into Smart micro car trunk


7. Scorpion fx foldable recumbent trike
sco_fx_gefaltet_smart3_dreirad.jpg (21x16 cm at 300dpi, 1582K)

Scorpion fx half folded, front wheels removed


8. Scorpion fx foldable recumbent trike
sco_fx_smart4_dreirad.jpg (21x16 cm at 300dpi, 1859K)

Scorpion fx ready to ride - and it does fit in the back of a Smart micro car.
9. Scorpion fx
sco_fx_ifma_06_006_059.jpg (16x24 cm bei 300dpi, 2531K)

Scorpion fx, picture: Koelnmesse
10. Scorpion fx
sco_fx_ifma_06_006_062.jpg (16x24 cm bei 300dpi, 2531K)

Scorpion fx, picture: Koelnmesse
11. Dreirad Scorpion fx gefaltet
sco_fx_ifma_06_006_102.jpg (24x16 cm bei 300dpi, 2531K)

Scorpion fx folded, picture: Koelnmesse
12. Dreirad Scorpion fx gefaltet
sco_fx_ifma_06_006_097.jpg (24x16 cm bei 300dpi, 2531K)

Scorpion fx folded, picture: Koelnmesse


(German long press release, english translation follows in a few days)

Scorpion fx - faltbares Tourendreirad für Erwachsene
Bequemes Liegedreirad passt in Smart-Kofferraum / Hohe Sitzposition und Platz für 4 Packtaschen / Sitzkomfort wie im Liegestuhl

KÖLN. Auf der internationalen Fahrradmesse IFMA in Köln (Publikumstage 16./17.09.2006) zeigt HP Velotechnik das faltbare Tourendreirad Scorpion fx. Die Weltneuheit der Liegeradspezialisten aus dem hessischen Kriftel verspricht flotten Fahrspaß und eine stabile Straßenlage auf drei Rädern.

"Immer mehr aktive Menschen schätzen die Windschnittigkeit und den Sitzkomfort des Rad fahrens im Sitzen. Der Dreiradmarkt wächst: Viele Fahrradbegeisterte entdecken jetzt die Sicherheit und das Kurvenfahrvergnügen auf einem Trike. Mit dem Faltdreirad Scorpion fx wendet sich HP Velotechnik an Radfahrer, die ein komfortables Trekking-Trike im Verbund mit Auto oder Bahn nutzen möchten" erläutert HP Velotechnik-Geschäftsführer Paul Hollants das Konzept des neuen Fahrzeugs.

Mit wenigen Handgriffen wird aus dem stabilen Touren-Trike ein kompaktes Paket, das einfach im Auto transportiert werden kann. In 60 Sekunden lässt sich der ergonomisch geformte BodyLink-Sitz ohne Werkzeug abnehmen und das Hinterrad nach vorne falten. Mit dem Faltmaß von 102x83x69 cm findet das Scorpion fx schnell Unterschlupf, wo Platz kostbar ist. Nach weiteren 90 Sekunden sind die Vorderräder mittels Inbusschlüssel abgenommen - so passt der agile Flitzer sogar in den Kofferraum des Kleinstwagens Smart.

Erstmals bietet HP Velotechnik mit dem Scorpion fx ein gefedertes Faltdreirad an, das speziell für Reiseradler entworfen wurde. Mit dem robusten Gepäckträger und dem neuen Lowrider-Träger hinter dem Sitz können 50 kg Gepäck in 4 Packtaschen schwerpunktsgünstig nah am Fahrer transportiert werden. Der Gepäckträger wurde speziell für die hohen Seitenkräfte beim Dreirad fahren optimiert und verfügt über eine zweite Rohrebene, um Packtaschen tiefer zu hängen. Ein Wimpelhalter und ein Schutzbügel fürs Rücklicht sind integriert. Mit der auf Wunsch erhältlichen 81-Gang-Schaltung können die Vorteile des Dreirades auch bei voller Beladung am Berg lässig ausgespielt werden. Schutz vor Wind und Wetter bietet die optionale Frontverkleidung Streamer.

Für ein flottes Tempo auf dem Trike sorgt die windschnittige, entspannte Sitzposition wie beim Liegerad. Der Sitzwinkel ist von 35-44° verstellbar. Die Sitzhöhe von 35 cm hat HP Velotechnik für einen guten Überblick im Straßenverkehr beim Scorpion fx deutlich höher als bei seinen sportlicheren Artgenossen gewählt. Durch den nach hinten gebogenen Rahmenquerträger kann der Fahrer nah an den Sitz herantreten und ohne Mühe Auf- und Absteigen. Selbst beim Ampelstopp muss der Fahrer die Füße nicht mehr von den auf 34 cm Höhe liegenden Pedalen nehmen, sondern kann vom bequemen Schalensitz aus kraftvoll beschleunigen.

Die breite Spurweite der Vorderräder von 79 cm sorgt zusammen mit dem Radstand von 102 cm für eine hohe Fahrstabilität in schnellen Kurven und sicheres Bremsen. Mit einer Gesamtbreite von nur 83 cm schlüpft das Scorpion fx durch jede normale Haustür. Zum Wenden reicht dem kompakten Flitzer ein Platz von nur 3,9 m Durchmesser. Die Rahmenfederung mit 9 cm Federweg arbeitet durch HP Velotechniks bewährte No-Squat-Konstruktion unbeeinflusst von Tretkräften. Der steife Aluminium-Rahmen ermöglicht ein für Dreiräder sehr niedriges Gewicht ab 17,1 kg. Der Rahmen und der Sitz sind für Fahrer von 1,57 m bis 2,00 m Körpergröße längenverstellbar.

Scorpion fx ist ab Januar 2007 im Fachhandel ab 2690,- Euro erhältlich. Ausprobieren können es Besucher der IFMA schon vorher auf dem Liegeradtestparcours in Halle 7.

Infos unter www.hpvelotechnik.com oder 06192-979920


Hintergrundinfo HP Velotechnik

Das 1993 von Paul Hollants und Daniel Pulvermüller gegründete Unternehmen HP Velotechnik fertigt in der Manufaktur in Kriftel bei Frankfurt mit 13 Mitarbeitern (darunter drei Auszubildende) ca. 1000 Räder pro Jahr und ist damit Marktführer in Deutschland. Alle Räder werden einzeln von Hand nach Kundenbestellung gebaut und über Fahrradgeschäfte vertrieben. Dabei stehen die Zeichen auf Wachstum: Verkauft werden die Liegeräder in Deutschland und Europa; ein zunehmender Anteil wird in fernere Regionen wie USA, Australien oder Japan exportiert.

HP Velotechnik hat fünf Liegeradmodelle entwickelt, die die gesamte Palette vom Alltagsrad bis zur Rennmaschine abdecken. Zuletzt sorgten das Sportrad Speedmachine und das Reiserad Street Machine Gte für Aufsehen. Mit dem neuen Dreirad Scorpion fx kehren Hollants und Pulvermüller zu ihren Anfängen zurück: Als Schüler wurden die beiden 1992 mit einem Kabinendreirad Bundessieger beim Wettbewerb JUTEC Jugend und Technik des Vereins Deutscher Ingenieure - Grundstein einer Entwicklung vom Garagenlabor hin zu einem der innovativsten Fahrradunternehmen Deutschlands. 2006 wurde HP Velotechnik vom Fahrrad-Fachhandelsverband VSF als bester Fahrradhersteller Deutschlands ausgezeichnet .
Infos unter www.hpvelotechnik.com.


Ausgezeichnetes Design

Das Liegedreirad Scorpion wurde mit dem Designpreis Eurobike Award 2006 für herausragende, innovative Gestaltung ausgezeichnet. Der Preis wird von einer Fachjury auf der Fahrradmesse Eurobike vergeben.

Scorpion ist das sportlichere Pendant zum Scorpion fx ohne Faltfunktion. Es hat eine 9 cm tiefere, flachere Sitzposition und Gepäckkapazität für 2 anstelle von 4 Packtaschen.


HP Velotechnik auf den Fahrradmessen

IFMA Köln 14-17.09.2006 Stand 7/E060A
Interbike Las Vegas 25-29.09.2006 Stand 374

Auf den Liegerad-Probierbahnen der Messen halten wir verschiedene Räder für Sie für Aufnahmen bereit.

Mit den Dreirädern sind spannende Foto- und Filmaufnahmen oder Actionaufnahmen aus der Subjektiven möglich.

Copyright © 1993-2014 HP Velotechnik OHG (Conditions of use)
Last changed: May 21, 2012